Bleib mir bloß weg mit Corona

  • Es ist ein Armutszeugnis, dass die seit Jahren bekannten menschenunwürdigen Arbeits- und Lebensbedingungen bei den Fleischvermarktern erst dann beachtet werden, wenn corona-bedingt plötzlich deutsche Mitbürger betroffen sind.:(


    Gut, wenn es nur ein Zufall wär, dass Clemens Tönnies schon früher wegen rassistisch-diskriminierender Aussagen in der Kritik stand.

  • Ca 1300 Infizierte bei Tönnies. Niemand hat den Überblick, ob die alle in Quarantäne sind. Sie leben in unterschiedlichen Orten in Unterkünften, in denen auch schon mal mehr anwesend sind, als die gemeldeten Personen. Insgesamt sind die, soweit ich es verfolgen konnte, aber kooperativ.


    Es riecht ein bisschen nach Lockdown, meint der Landrat.


    Was ist das denn bitte für eine Aussage, hää?


    Worauf wartet man denn? Dass es "stinkt"?

  • In Gütersloh gibt es nun wieder Ausgangsbeschränkungen.


    Mal schauen was unsere neoliberale Bundesregierung nun an Maßnahmen ergreifen wird. Nicht nur bei Tönnies ist die Kacke am dampfen, sondern auch bei Wirecard, wo unsere bundesstaatliche Finanzaufsicht völlig versagt hat. Sind ja nur 2 Milliarden € verloren gegangen roflmao.


    Oh, und dann noch dieser CDU-Jüngling, der sein Bundestagsmandat für illegale Lobbyarbeit für eine US-Firma missbraucht hat. Läuft!

  • Chapeau, der Kerl ohne Umlaute hat Mitleid....Well, Großartig !!:D:D


    Ach, Mitleid....

    USA, 4% der Weltbevölkerung, 26% aller Corona fälle sowie 26% aller C.-Toten auf der Welt....

    Damit unangefochtener Spitzenreiter, America First !!<X

    .
    .
    .

    Verrückte ?? Verrückte explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal wie verrückt sie sind. :pinch:

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!