Stadtmännchen

Letzte Aktivitäten

  • Zazie dC

    Hat das Thema Gertrude Degenhardt gestartet.
    Thema
    Gertrude Degenhardt

    The Kenny Gallery



    Gertrude Degenhardt wird 80



    Viele von euch werden ihre Bilder kennen. Manche besitzen vielleicht sogar welche?
    Schon in meiner Schüler- und Studentenzeit habe ich sie genossen. Später bin ich so oft ich konnte zu den Vernissagen
  • agrippinensis

    Hat eine Antwort im Thema Köln - du ming Stadt ... verfasst.
    Beitrag
    Hahahaha, mir tut schon alles weh vom Lachen.:D


    Les' ich vorhin im 'Spiegel' einen Bericht über den Corona-bedingten Trend zur Arbeit im (Achtung, neudeutsche Wortschöpfung!) "Homeoffice" und die damit verbundene Überlegung, in preisgünstigere Vororte
  • Zazie dC

    Hat eine Antwort im Thema 1. Oktober - Tag des Kaffees verfasst.
    Beitrag
    Für Kölner und Köln-Verbundene gibt es im heutigen Stadtanzeiger eine Sammlung empfohlener Cafés und Röstereien.
    Vielleicht ist etwas für euch dabei?
    Tag des Kaffees 20 Kaffeeröstereien und Cafés in Köln, die einen Besuch wert sind

    Kennt ihr denn auch
  • agrippinensis

    Hat eine Antwort im Thema Warum in die Ferne schweifen ... verfasst.
    Beitrag
    Auweia, da war ich wohl zu optimistisch, was das Wetter betrifft. Kein Spaß gerade. Schon gar nicht, um sich mit Freunden im Freien zu Essen-Kaffee-Wein/Kölsch... zu verabreden.
    Bleiben die "Drinnen-Attraktionen". Allen voran natürlich: Ausstellungen
  • agrippinensis

    Hat eine Antwort im Thema Bleib mir bloß weg mit Corona verfasst.
    Beitrag
    Bisher habe ich noch niemanden getroffen, der an Covid-19 erkrankt war, und ich bin froh darüber.

    Ich kenne auch niemanden, der sich einer Demonstration gegen die Corona-Schutzmaßnahmen angeschlossen hätte. Auch hierüber bin ich froh.


    Es mag ja
  • agrippinensis

    Hat eine Antwort im Thema Latenter Rassismus bei deutschen Sicherheitskräften? verfasst.
    Beitrag
    g_breiteuntersuchung.gif


    (Heiko Sakurei)
  • escape

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Denkschpocht-Ecke verfasst.
    Beitrag
    In den Tropen gibt es keine Jahreszeiten, allenfalls Regen- und Trockenzeiten, Tag und Nacht sind ganzjährig in etwa gleich.


    Für Mindfreak war dieses Rätsel also rein akademisch ;)
  • escape

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Denkschpocht-Ecke verfasst.
    Beitrag
    Während Sommer und Winter in den gemäßigten Breiten mit Sonnenwenden an den Wendekreisen beginnen, beginnen Frühling und Herbst, wenn die Sonne über dem Äquator im Zenit steht. Dann ist die Zahl der Stunden mit Helligkeit und Dunkelheit ungefähr
  • escape

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Denkschpocht-Ecke verfasst.
    Beitrag
    :thumbup::thumbup:
  • agrippinensis

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Denkschpocht-Ecke verfasst.
    Beitrag
    Ich wende mich mal dem Phänomen der Tagundnachtgleiche, oder Äquinoktium zu. Markiert jeweils den kalendarischen Anfang von Frühling bzw. -aktuell- dem Herbst.



    Ist das gemeint?:/

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Gertrude Degenhardt

      • Zazie dC
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      15
    1. Latenter Rassismus bei deutschen Sicherheitskräften? 48

      • escape
    2. Antworten
      48
      Zugriffe
      2k
      48
    3. Murmeltier

    1. Köln - du ming Stadt ... 207

      • agrippinensis
    2. Antworten
      207
      Zugriffe
      25k
      207
    3. agrippinensis

    1. 1. Oktober - Tag des Kaffees 3

      • Zazie dC
    2. Antworten
      3
      Zugriffe
      416
      3
    3. Zazie dC

    1. Einfach tierisch! 42

      • Zazie dC
    2. Antworten
      42
      Zugriffe
      7,4k
      42
    3. Spatz