Stadtmännchen

Letzte Aktivitäten

  • Mindfreak

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Denkschpocht-Ecke verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von sphinx)

    jaja, die Traditionen. Kann nur versichern, dass ich weder als Ehemann, noch als Boyfriend mir Seitenspruenge gegeonnt habe. War ueberhaupt nicht noetig, weil die jungen Damen, die sich mir anvertraut, mich voll "ausgelastet"
  • sphinx

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Denkschpocht-Ecke verfasst.
    Beitrag
    :) soso, ich denke den Unterschied zu kennen. Man kann den Begriff Hausfreund simple durch den Lover ersetzen.
    Lady Chatterley lässt grüßen. Was soll das eigentlich? traditionell sind es doch eher die Ehemänner, die sich Seitensprünge gönnen. Ah,
  • agrippinensis

    Hat eine Antwort im Thema Der Zustand des Profifußballs verfasst.
    Beitrag

    Meinung eines stinkwütenden Fußballfans:cursing::

    Super-Mist mit der Super League
    Der Fan ist einfach scheißegal!

    Ein Gastkommentar von Christoph Wynands*
    imago0034669333h.jpg
    Fußball-Fans werden mit den Plänen zur Super League weiter auf der Strecke gelassen. (Foto:…
  • Mindfreak

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Denkschpocht-Ecke verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von escape)

    ja, so denken "anstaendige" Maedchen wie Du, liebes Koefferchen.


    Ich fragte nach dem Unterschied zwischen beiden Bezeichnungen.


    Frage ist Frage: Der Unterschied also besteht darin, dass der Freund des Hauses kommt, wann er will.
  • escape

    Hat eine Antwort im Thema Jetzt wird's farbig verfasst.
    Beitrag
    Ja, Metaphern sind abstrakt, sie stellen eine Verbindung zwischen Begriffen aus unterschiedlichen Zusammenhängen her, die ursprünglich nichts miteinander zu tun hatten.
    Dass man sie trotzdem versteht, spricht für die "Macht" der Sprache:)
  • escape

    Hat eine Antwort im Thema Jetzt wird's farbig verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von Mindfreak)

  • escape

    Hat eine Antwort im Thema Jetzt wird's farbig verfasst.
    Beitrag
    (Zitat von sphinx)

    Eindeutig ja und es muss auch ein Wort für die Farbe gegeben haben.
    Totenmaske von Tutanchamun


    In antiken und frühmittelalterlichen Texten kommt aber die Farbe Blau nicht vor ...
    Für mich bleibt die Farbe "geheimnisvoll";)

  • escape

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Denkschpocht-Ecke verfasst.
    Beitrag
    Huch, was für eine Frage.
    Ich sag's mal so: der Freund des Hauses ist ein Freund der Familie ...
  • Mindfreak

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Musikbasar verfasst.
    Beitrag
    1968 besuchte ich Israel, also ein Jahr nach dem 6 Tage Krieg.


    Und in diesem Jahr brachte Desmond Dekker einen Nr. 1 Hit heraus.


    Israelites

    youtu.be/0wSXTN2EfRo
  • Mindfreak

    Hat eine Antwort im Thema Mindfreaks Musikbasar verfasst.
    Beitrag
    Welche Musik hoere ich letzter Zeit ?


    Es sind Stuecke, die mich an Hochs und Tiefs in meinem Leben erinnern.


    Mit Del Shannon verbindet mich dieser Song, den ich zum ersten Mal hoerte, als ich das erste Mal von meinen Eltern nach London geschickt

Ungelesene Themen

    1. Thema
    2. Antworten
    3. Letzte Antwort
    1. Mindfreaks Denkschpocht-Ecke 9,1k

      • Mindfreak
    2. Antworten
      9,1k
      Zugriffe
      636k
      9,1k
    3. Mindfreak

    1. Der Zustand des Profifußballs 81

      • agrippinensis
    2. Antworten
      81
      Zugriffe
      1,9k
      81
    3. agrippinensis

    1. Jetzt wird's farbig 22

      • agrippinensis
    2. Antworten
      22
      Zugriffe
      239
      22
    3. escape

    1. Mindfreaks Musikbasar 702

      • Mindfreak
    2. Antworten
      702
      Zugriffe
      25k
      702
    3. Mindfreak

    1. Homöopathie. Medizinisches Entertainment der Einbildung?

      • Mindfreak
    2. Antworten
      0
      Zugriffe
      10