Onlinewetten

  • Sie ärgern mich schon lange: Keine Fußballübertragung, bei der nicht Oliver Kahn plötzlich auftaucht und das Wetten bewirbt.
    Jedesmal frag ich mich da, warum das erlaubt ist.


    Jetzt kommt es aber noch besser: Es gibt auch noch illegale Wettmöglichkeiten. Die sollen jetzt "unter Auflagen" legalisiert werden. Hää?


    Der Staat knickt ein, zu viel Geld kann da verdient werden ... ??

  • Mit dem Geld hast du dir deine Frage schon selbst beantwortet. Mit Glücksspiel lassen sich nunmal viel mehr Steuern eintreiben als zum Beispiel mit der Legalisierung leichter Drogen.


    Erst wenn erhebliche gesundheitliche Schäden auftreten, überschuldete Spieler krank werden, Selbstmord begehen und somit nicht mehr arbeiten gehen und Steuern zahlen können. Erst wenn das in einem schwer zu ertragenden Ausmaß passiert wird man wieder umschwenken.


    Das Sportwetten zu erheblich mehr Korruption in den jeweiligen Sportarten führen, interessiert sowieso niemanden.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!