Mindfreaks Quasselbude

  • Da war vieles veraendert. Habe ich aber nicht veranlasst.

    Aenderte wieder alles wie vorher, trotzdem sehe ich nicht mehr wie vorher dieses Dashboard mit "Forum, Galerie, Benachrichtigungen und einige andere. Nur drei Zeichen: links drei Querbalken, Mitte die Kegeln und rechts mein "MI" auf blauem Untergrund.

  • helau liebe Karnevalisten


    mal fuer ein paar Tage Pandemie und Politik vergessen tut sicherlich gut.


    Die Venezolaner haben in der Beziehung das ganze Jahr die 5. Jahreszeit. Sie interessiert weder die Politik, noch die Corona-Viren. Sie nehmen alles wie es kommt.


    Sorgen, wie sie ueberleben koennen, machen sie sich auch nicht. Sie bekommen es Tag fuer Tag hin.


    Saludos y suerte a todo

  • Recht bald wird im Senat im Capitol der USA abgestimmt, ob Donald Trump nachtraeglich des Amtes enthoben wird. Eigentlich nur symbolisch, aber dennoch wichtig, weil er fuer alle Zeit keine politschen Aemter mehr besetzen kann.


    Wie ich das im Augenblick live verfolge, werden sich die verbrecherischen Republikaner, nicht alle, aber die meisten, gegen eine Verurteilung stellen. Das muss man sich einmal ausmalen. Einem nachweislichen Verbrecher schliessen sie sich damit an. Was ist das fuer ein Rechtsstaat ? Die besten Argumente, Fotos und Videos lassen sie kalt und prallen an ihnen ab.


    Dass es bei uns in Vene so zugeht, ist fuer die Menschen schon "normal". Aber in den USA??


    Die Welt kann nur hoffen, dass die Reps fuer lange Zeit nicht mehr an die Macht kommen. Ich wuensche deshalb Praesident Biden und seiner Crew ein glueckliches Haendchen und viel Erfolg.

    Dann wuerde sich eine eventuelle Wiederwahl Trumps eruebrigen.

  • Es kam so, wie wir hier im Bloegchen wohl alle vermutet haben ?


    57 zu 43 Stimmen gegen Donald Trump. Leider fehlten fuer die absolute Mehrheit noch weitere Stimmen von den Republikanern. Diese 43 Speichellecker und Senatoren der Reps haben kein Gewissen und wenig Courage gehabt, um sich von Trump zu loesen. Was der Mann bei den Republikanern erreicht hat, ist im Grunde bewundernswert. Er schaffte es, angeblich "rechtschaffene" Senatoren auf seine kriminelle Seite zu ziehen.

    Meine Hoffnung ruht auf die neue Regierung und die Gerichte, die Trumps Vergehen in vier Jahren aufarbeiten, und ihn dementsprechend bestrafen.


  • Danke Richy fuer die fuersorgliche Erklaerung.:saint: Wollte mal testen, ob ihr aufmerksam lest. Grippi hat mich in meinem Thread "Mindfreaks Musikbasar" auch schon verbessert. Gleiches Wort, gleiche Berichtigung :D:thumbup:


    Hach, es ist so widerlich langweilig hier8)

    Es widert mich alles an.


    Nachdem Du mir so hilfreich unter die rechtschreiblichen Arme gegriffen hast, empfehle ich Dir, dich der Texte von Immerwigger anzunehmen.

    Schon jetzt weise ich darauf hin, dass Du dann einen unbezahlten Fulltime Job angenommen hast. :ZZ:IRO

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!