Mindfreaks Quasselbude

  • Tja, da ist ein alter Mann, der eigentlich nur fuers Wetter zustaendig sein sollte, aber hier "olle Kamellen" aus dem Ksta-Stadtmenschenforum auskramt.
    Waren das noch Zeiten, als dort so richtig die Post abging. Wir alle haben uns bei den Stadtmenschen mehr oder weniger gut kennen gelernt.
    Die Beitraege und Kommentare waren einfach der Hit. Wuesste kein Forum, in dem es so heftig zuging, wie bei den Stadtmenschen. Auch hier wurde lebhaft diskutiert.

    Das Problem bei Zitaten, die nun herausgekramt werden, ist, dass man sie lecker und locker faelschen kann. Ich sehe immer gern das Original. Und zwar den Beitrag des Autors und die dazu gehoerigen Kommentare. Erst dann kann der Leser unfallfrei erkennen, was Faelschung ist und was zur Wahrheit gehoert.
    Es ist die alte Masche eines alten Mannes, der es sich mit allen Leuten, die er kennt, "versaut" hat, Luegen zu verbreiten, um wenigstens durch solche Aktionen wahrgenommen zu werden.
    Warum er nun wieder hier auftaucht, um Grippi oder mich zu beleidigen, muss daran liegen, dass sein mickriges Langweilforum trotz Geldangebote einfach nicht in Schwung kommt.
    Mich nennt er "Mobber", dat grippi ne "d.K", was unter Tetzlav als "doofe Kuh" gehandelt wurde.
    Solche Zeitgenossen braucht nun wirklich kein Forum mehr. In keinem anderen koennte er sich das leisten, weil seine Kommentare vorher gelesen werden.
    Freiheit hat seinen Preis. Der muss aber bezahlbar sein, sodass nicht ein jeder Rentner hier ungeschoren seine Falschmeldungen verbreiten darf.
    Wenn dieser Wetterfrosch also User weiterhin in einer recht netten kleinen Gemeinschaft verunglimpfen darf, hat sich die Grosszuegigkeit ihm gegenueber nicht gelohnt. Er missbraucht sie.
    Sagt mir, ob ich das falsch sehe !

    Gute Nacht

  • Moin.
    Wat machste dir nen Kopp über die 50000000000ste Wiederauflage oller Kamellen? In staubigen Akten wühlen und mal verklärende, mal verdammende Vergangenheitsbeschwörung betreiben ist was für Leute, die nix mit der Gegenwart anzufangen wissen.


    Grippi wurde "beleidigt"?
    Hahahahaaa, von 'Tetzlaff', dem Ekel. Das werte ich als Kompliment.:D


    Zitat

    Alfred Tetzlaff (Ekel Alfred, * 10. April 1924 in Teplitz-Schönau)stellt die Hauptfigur dar und ist ein reaktionärer Spießer. Sein chauvinistisches bis frauenverachtendes Auftreten, abfällige Äußerungen über die SPD-Regierung, seinen Schwiegersohn, Ausländer, Gastarbeiter, Juden und vieles mehr zielen dabei auf die zeitgenössischen kleinbürgerlichen Stammtischpolitiker.


    Zitate und Wiederveröffentlichung alter KStA-Forentexte mögen -sprachlich und inhaltlich- interessant sein, wenn sie für sich selbst stehen (können). Aber aus dem Kontext gerissen und unklar? Gäääääähn. Endlosschleifen? Noch gääääääähner. :sleeping:


    So, jetzt weißte Bescheid, wie ich das sehe.

  • Das Problem bei Zitaten, die nun herausgekramt werden, ist, dass man sie lecker und locker faelschen kann. Ich sehe immer gern das Original. Und zwar den Beitrag des Autors und die dazu gehoerigen Kommentare. Erst dann kann der Leser unfallfrei erkennen, was Faelschung ist und was zur Wahrheit gehoert.


    Stimmt! Aber das Original wurde von der Fälscherwerkstatt des KStA wegen der Kosten eingestampft.500 studierte Informatiker wurde eingestellt, um eine neue Software zu entwickeln.


    Ich bot dem KStA an, die 160 € für die hier verwendete Software von Burning Board zu spendieren, wenn Compikoch den Admin spielen dürfe. Die Einnahmen hätte der KStA behalten dürfen. Man lachte mich aus. Das Ergebnis kennt jeder. Die Stadtmenschen wurden eingestellt, die 500 Informatiker wurden entlassen oder zum Hofkehren oder Zeitungsaustragen abgestellt.


    Jaja, das Original! Die Stimmen von Goethe und Christus sind unwiederbringlich verloren.


    Das Archiv der Stadtmenschen wurde mit dem Atommüll eingelagert.


    Der Autor von "Wunderbares bleifreies Heilwasser aus Lourdes" hat das Original verbummelt oder auf einem C 64 abgespeichert oder kann sich nicht mehr erinnern.


    Ich selbst bedaure es am meisten, dass der Beitrag von Jumbo mit den Kommentaren nicht mehr gefunden werden kann, denn ich kann mich noch gut erinnern, wie berlin und checkmate den 13jährigen Jumbo gegen die bösartigen Angriffe eines Lamas verteidigt haben. Püppi60 ist mein Zeuge.


    Nicht umsonst gibt es im Staedter Forum kein Löschen und Sperren. Schlimmstenfalls wird der Text vom Admin in weiße Schrift auf weißem Grund abgeändert.


    Ich lüge nicht und ich fälsche nicht.


    Wer lügt, hat Compikoch in # 13 erklärt.

  • Püppis Käsekuchen


    Boden:
    150 gr. Mehl
    1/2 Teelöffel. Backpulver
    1 Päckchen Vanillezucker
    4 Esslöffel. Zucker
    1 Ei
    1 Stich Butter (ungefähr eine Messerspitze)


    alles mit dem Knethaken verrühren und nur auf dem Boden der Backform verteilen


    Belag:
    1 Pfund Magerquark
    250 Gr. 40 % Quark
    1/2 Pfund Zucker
    1 Päckchen Vanillezucker
    1 Päckchen Sahne (ich nehme es ungeschlagen, man kann es aber auch vorher schlagen)
    1 Paket Vanillepudding
    1 Teelöffel Mondamin
    60 Gramm Butter
    4 oder 5 Eigelb, kommt darauf an, wie groß die Eier sind.


    Das Eiweiß von den Eiern steif schlagen
    alles andere mit dem Handmixer verrühren und dann das Eiweiß unterheben
    Diese Masse in die Backform geben.
    Alles bei ungefähr 160-180 Grad im Backofen 1 Stunde backen.
    Da jeder Backofen anders backt, muss man es selber ausprobieren, damit er nicht zu dunkel wird.


    Wenn die Stunde vorbei ist, Backofen noch 10 Minuten zulassen.
    Nach 10 Minuten den Backofen auf und den Kuchen noch mal 10 Minuten im Backofen stehen lassen, dann fällt er nicht so zusammen.
    Noch etwas abkühlen lassen und dann aus der Form nehmen.


    Mir schmeckt er am besten, wenn er noch etwas warm ist.
    Guten Appetit
    :)



  • Hmm. sehr lecker sieht der Kaesekuchen aus.
    Ich backe am Wochenende einen Apfelkuchen mit gruenen Aepfeln, Mandeln und Marzipan.
    So wat haben die Venezolaner noch nie gesehen oder gegessen. Ausser jenen, denen ich die Apfelkuchen verkauft habe :thumbsup:

    "Ich lüge nicht und ich fälsche nicht." (petrus)

    Patsch, da luegste schon wieder. Bin mir aber ziemlich sicher, dass du es schon gar nicht mehr merkst ??

    Weiss im Augenblick nicht so recht, wieso alte Beitraege und Kommentare aus den aufgeloesten Stadtmenschen hier aufgetischt werden, die ueberhaupt nix mit den Originalen zu tun haben, sondern aus der bluehenden Phantasie von gelangweilten Pensionaeren entstehen ?
    Soll das jetzt ein Tribunal werden, dann unterhalte dich doch in DEINEM Forum mit disch selbst. Bist dann Anklaeger, Angeklagter, Staatsanwalt, Verteidiger und Richter in einem. Das muesste doch ein Heidenspass werden ?

    Also: chao alter Geselle. :P

  • Guten Morgen liebe Buerger aus Koeln und Umgebung.
    Geht es euch gut ? Freut ihr euch auch so wie ich ? Die Sonne scheint, die Temperaturen angenehm, ich mach mich jetzt auf, um ein paar Runden zu drehn.


    Und ihr ?? Wie bekommt ihr den Tag herum ? durch Mitmenschen aergern oder doch besser Freundschaften knuepfen und konstruktives Miteinander pflegen ?
    Denkt daran:
    Liebet euren Naechsten ! Aber nur, wenn er liebenswert ist. Also wie ich :thumbsup: :P

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!