• Downsyndrom. Ein seltsames Wort. Es stammt vom Namensgeber, John Langdon Down. Es klingt negativ: Als ob es auch ein Up-Syndrom geben würde.
    Trisomie 21 könnte der Titel eines Science-Fiction-Films sein. Mongoloid konnte ich noch nie richtig aussprechen. Alle Wörter begleiten mich seit meiner Kindheit. Mit meiner Schwester haben sie nichts zu tun,


    ... schreibt Sabine Lewandowski.


    Ein Plädoyer für Menschen, die nicht ins Kästchen passen und heute dank PränatalDiognostik meistens schon vor der Geburt aussortiert werden.


    Marina wird als Behinderte bezeichnet. Es ist jedoch nicht das Downsyndrom, das sie behindert, sondern andere Menschen. Menschen wie du und ich. Wir bilden uns ein Urteil und kratzen nur an der Oberfläche, die auf den ersten Blick anders und ungewöhnlich erscheint. Körperliche Besonderheiten wie Größe, Gewicht, Auffälligkeiten im Bereich der Kopfform, der Augen und Ohren passen nicht in unser Idealbild.
    Behinderung wird zu allererst als medizinisches Problem gedacht. Nicht als gesellschaftliche Aufgabe.
    [...]


    Es ist bewundernswert, welches Gespür sie für andere Menschen besitzt. Sie bleibt nicht an der Oberfläche, sondern sieht viel tiefer. Sie muss sich nicht unterhalten, um zu wissen wie es einem anderen Menschen geht. Sie spürt es, und genau im richtigen Moment verteilt sie Umarmungen und Küsse. Sie hat keine Hemmungen, ihre Gefühle zu zeigen. Für sie sind Menschen und Beziehungen das wichtigste. Es fasziniert mich, wie unbeschwert und locker Marina an das Leben herantritt. Marina kennt keine Zukunftsängste und Selbstzweifel. Während ich damit beschäftigt bin, mein Leben zu planen, mir Sorgen mache und Ängste kläre. Marina lebt jeden Tag ihr Leben. Und genießt es.



    Quelle: Downsyndrom: Marina tanzt

  • Hehe!


    Niemals nicht würdest du lieber mit DownSyndrom durch die Welt laufen. Völliger Quatsch!


    Isset so schlimm, wenn man darauf hinweist, dass Menschen mit Behinderung auch ganz spezielle Stärken haben?


    In der Regel wünschen gerade "behinderte" Menschen, dass man sie einfach als Mensch nimmt, so wie sie eben sind ...



    Solange wir über Behinderung reden, sind Betroffene nicht integriert ... das dauert noch ein Weilchen in Deutschland :thumbdown:

  • Meine Eltern sind viele Jahre als Beifahrer in so genannten Rollstuhlbussen mitgefahren, um sich zur Rente etwas dazu zu verdienen. Und auch ich bin etliche Male als Fahrer eingesprungen, wenn Not am Mann war, und ich es zeitlich unterbringen konnte.


    Anfangs war ich befangen, mit "Behinderten" auf so engem Raum zusammen zu sein.


    Heute weiß ich: Es tut gar nicht weh. :D

  • Was ist mit gesunden Menschen, die ploetzlich durch Unfall oder Krankheit zeitlebens "behindert" und von Pflegern abhaengig sind ?? Sollte man die "notschlachten" ?? :thumbdown:


    Die Gedankenwelt vieler "Unbehinderter" ist fuer mich nicht immer muehelos zu erfassen :(

  • So isset, Heinz:


    ich habe eine Froindin, die vor vielen Jahren an Epilepsie erkrankt ist.


    Ihr erzaehlte ich folgenden Witz:


    Treffen sich zwei Freunde in der Disco.


    Meint der eine: Habe gehoert, du hast am Samstag den 1. Platz im Breakdance gewonnen.


    Stimmt, erwidert der Andere. Dabei wollte ich mir nur ne Cola holen.


    Am lautesten hat sie gelacht. Nicht jeder Behinderter versteht die Witze, die ueber ihn gemacht werden. Aber das passiert vielen "Normalos" taeglich :(

  • 21. 3. Internationaler Tag des Down-Syndroms

    Das Down-Syndrom, auch Trisomie 21 genannt, ist eine Chromosomenstörung.
    Betroffene besitzen drei Exemplare des Chromosoms Nummer 21 – normalerweise hat jeder Mensch nur zwei. Das überzählige genetische Material beeinflusst die körperliche und geistige Entwicklung. Wie gravierend die Auswirkungen sind, ist von Mensch zu Mensch ganz unterschiedlich.


    Bekannte Menschen mit Down-Syndrom


    w560_h600_x500_y317_00205216_10J_ddp-76a146274f91072f.jpg

    © ddp Images GmbH

    Rolf "Bobby" Brederlow ist ein deutscher Schauspieler und wurde durch den TV-Vierteiler "Liebe und weitere Katastrophen" bekannt



    w560_h600_x500_y363_20015541_10J_DPA_PictureAlliance_OlgaLabrador-0284ce91d638179f.jpg

    © dpa Picture-Alliance GmbH/Olga Labrador

    Pablo Pineda hat einen Universitätsabschluss und arbeitet in Spanien als Lehrer



    w560_h600_x500_y333_21416041_DPA_PictureAlliance_FrankRumpenhorst-a5ea9ffe3acf1889.jpg

    © dpa Picture-Alliance GmbH/Frank Rumpenhorst

    Birgit Ziegert ist eine Frankfurter Künstlerin. Für Ihre Bilder im Stil des Art Brut verwendet sie zahlreiche Materialien



    Mehr Informationen:

    https://www.ds-infocenter.de/html/dswasistdas.html

    https://de.wikipedia.org/wiki/…-down-syndrom-714775.html


    und

    https://kinder.wdr.de/tv/die-s…-dran-gezweifelt-100.html
    Lachgeschichte: Kraftmacher–Lied für alle "Niemals dran gezweifelt

    Die Sendung mit der Maus. 21.03.2021. 03:59 Min.. UT. Verfügbar bis 30.12.2099. Das Erste.


    "Ich hab' niemals dran gezweifelt, wir kriegen's hin" – der Song von Udo Lindenberg macht auch Kindern und Familien Mut, die hier zusammen singen. Aus Clips von 76 Familien wurde ein großes, gemeinsames Video – als Aufmunterung für alle, nicht nur heute.

  • Da denke ich dann auch an Victor aus Köln.

    Ich habe ihn und seinen Vater vor Jahren bei einem Musik-Event im Bürgerzentrum Ehrenfeld kennengelernt. Abseits der Bühne haben wir uns lange unterhalten und Victor war immer wieder mal dabei: fröhlich und selbstbewusst.

    Der Jung kann nicht nur Judo, sondern auch Musik.


    https://www.spiegel.de/sport/s…s-therapie-a-1174292.html


    14c92ef8-0001-0004-0000-000001204936_w1528_r1.498082191780822_fpx50.06_fpy44.99.jpg

  • Deswegen sollte man über sie genauso Witze reissen, wie über das restliche Menschgesocks. Das habe ich aus "Ziemlich beste Freunde" gelernt

    Ja, der Film zeigt, was es heißt, Behinderte normal zu behandeln:thumbup:


    Allerdings muss man sicher bedenken, dass es sich hier um einen geistig fitten Menschen im Rollstuhl handelt.

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!