Triple !!!!

  • FBL-EUR-C1-PSG-BAYERN MUNICH Es ist vollbracht: Kingsley Coman reckt den Champions-League-Pokal in die Höhe Quelle: AFP/MATTHEW CHILDS

    Der historische Coup ist perfekt. Zum zweiten Mal gewinnt der FC Bayern das Triple. In einem umkämpften Champions-League-Finale besiegen die Münchener Paris St.-Germain. Es hätte keinen logischeren Siegtorschützen geben können.


    Weiterlesen

  • Hier bist du genau richtig, Heinzi. Darfst nach Herzenslust andere Foristen beleidigen und alles veroeffentlichen. Es lebe die unendliche Meinungsfreiheit.


    Wuensche allen noch viel Spass mit Heinz K. Er gehoert zur Elite des Bloegchens.

    Gratuliere.:thumbup:=O


    Saludos an alle

  • Warum zeigst du mit dem Finger nur auf mich? Was agrippi gepostet hat ist doch viel schlimmer, und ich denke ich habe, trotz all meiner Mühen, ihre Beiträge nicht übertreffen können. Sie ist viel elitärer als ich. Ich gestehe mir da durchaus auch mal eine Niederlage ein.

  • 24-1fa67e8daf98853dbd8ba5e02fc73268a48ede0a.jpg
    Heinz K
    Dissident

    Beiträge4.346

    Ach Bolzen, lass dich nicht vom Mindfreak verarschen. Der einzige Grund warum er behauptet Bayernfan zu sein bin ich. In Mindfreaks psychologischem Profil bin ich so etwas wie der Schwanz in seinem Arsch. Er ist traumatisiert von mir, weil ich ihm sein Selbstwertgefühl genommen habe. Bevor ich ihn nicht in jenem Reimthread mit einem Liedtext von Kool Savas beglückt habe, hat Mindfreak nie über Fußball gesprochen oder gar Sympathien für die Bayern bekundet, obwohl er da schon längst wusste, daß ich absoluter Bayernhasser bin.


    Zu der Zeit konnte er mich noch gut leiden, also hat er mich diesbezüglich in Ruhe gelassen. Nur habe ich ihn mit jenem Savas-Vorfall von seinem hohen, arroganten Ross gestossen (war eigentlich nicht einmal absichtlich ^^) und jetzt nutzt er meine Leidenschaft zum Fußball um sich an mir zu rächen und mir denselben emotionalen Schmerz zuzufügen, den er bei der Verletzung seines Egos spürte. Seit jenem Tag nutzte er plötzlich jede Gelegenheit um mich damit fertig zu machen, schreibt ellenlange Texte über Fußball, macht haufenweise Bayernthreads auf, hat sogar einmal ein ganzes Wochenende damit verbracht Jubeltiraden über den FC Bayern zu verfassen. Schon merkwürdig für jemanden, der sich vor einem Jahr noch null dafür interessierte, nicht wahr? ^^


    Mindfreak ist ein sehr frustrierter Mensch, der sich schon sein ganzes Leben lang nach Liebe sehnt. Aber er ist kein Bayernanhänger oder gar Fußballfan in irgendeiner Form :)


    So etwas schrieb Heinz K. 2013 in meinem Thread. Damals hat escape seine mentalen Ausfaelle noch leicht bemaengelt. Heute, sieben Jahre spaeter hat sich seine Ausdrucksweise "Bloegchenhaft" verschlechtert, jedoch sehe ich weder vom Betreiber, noch von der Administratorin eine mittelschwere Anteilnahme.

    Offensichtlich ist es den beiden recht, wenn Forenteilnehmer beleidigt werden ?

  • Na toll, jetzt ist es also soweit. Mindfreak hat genug rumgeheult, jetzt werden hier Beiträge nazimäßig gelöscht. Ich darf mich hier anfeinden lassen, hier dürfen ganze Threads mit Fäkalbildern vollgepostet werden, nur ist es mir nicht mehr erlaubt darauf dementsprechend zu antworten. Ich darf mich also nicht einmal mehr gegen diese Angriffe wehren. Was muss ich tuen, damit ich mal recht bekomme? Muss ich jetzt auch anfangen die Admins vollzuheulen?


    Ich habe mir jahrelang hier sehr viel gefallen lassen, vor allem von Herrn Mindfreak, und mich immer nur beim Absender beschwert und mich mit diesen auseinandergesetzt. So wie es sich gehört. Aber moralisch und ehrhaft zu handeln ist für Menschen nie gut genug. Wer nur laut genug rumgeschreit und Krokodilstränen vergießt bekommt am Ende recht, ganz gleich ob er das verdient hat. Emotio gewinnt gegen Ratio. Nun leider auch hier.


    Sehr schade, aber es gibt genug andere Plätze im Internet, wo Redefreiheit erlaubt ist. Wo man sich nicht selektiv an Pornolinks stört und dem Subjektivismus freien Raum lässt. Frag mich nur was Mindfreak hier will. Seinen kuscheligen Safespace hätte er auch auf Facebook und Twitter haben können. Aber wahrscheinlich gehört das auch zu seiner persönlichen Vendetta gegen mich. Es ist allerdings sehr enttäuschend, daß die Admins nun für ihn Partei ergreifen.

  • Sehr schade, aber es gibt genug andere Plätze im Internet, wo Redefreiheit erlaubt ist.

    Ach ja ? Wo denn ?

    Bei allen serioesen Foren bist du gesperrt, (hast du vor Jahren hier preis gegeben) weil du deine Redefreiheit falsch "interpretierst". Ausserdem werden saemtliche Beitraege vorher gelesen, und wenn nicht, werden sie nach dem Veroefftenlichen gecheckt. Kaum ein Kommentar von dir, so wie du ihn hier teilweise postest, haette dort eine Chance, freigeschaltet zu werden.

    Du nutzt die Grosszuegigkeit des Betreibers und der Administratorin schamlos aus.


    Deine Unterstellungen und Beleidigungen sind deine "Masche" ? Sich gegenseitig auf den Arm zu nehmen, finde ich kurzweilig. Jedoch sollte eine gewisse Zivilisation erkennbar bleiben.


    Na toll, jetzt ist es also soweit. Mindfreak hat genug rumgeheult, jetzt werden hier Beiträge nazimäßig gelöscht.


    Jau, das fehlte noch in der Sammlung, die Nazikeule zu zuecken, um den Betreiber in ein schlechtes Licht zu ruecken. Die Administration hat das Recht, in ihrem Haus aufzuwischen, was ihr fragwuerdig erscheint. Wenn schon Freiheit, dann doch fuer alle ?

    Deine Sichtweise bleibt dein Geheimnis.

    Der Wahrheitsgrad jedoch ist sehr bescheiden.


  • Ich darf mich hier anfeinden lassen, hier dürfen ganze Threads mit Fäkalbildern vollgepostet werden, nur ist es mir nicht mehr erlaubt darauf dementsprechend zu antworten. Ich darf mich also nicht einmal mehr gegen diese Angriffe wehren


    Anfeinden lassen? Wer hat dich angefeindet? Warum luegst du so schamlos?

    Wer hat DICH angegriffen ? Agrippinensis veroeffentlichte drei Bilder aus verschiedenen Medien. Diese "unwuerdige" Aktion von ihr zaehlst du zu Anfeindungen deiner Person ?

    Nun wird es immer abstrakter und primitiver. Das sind kindliche Ausreden.

    Gehe in dich und denke erst nach, bevor du schreibst. 8)

Jetzt mitmachen!

Sie haben noch kein Benutzerkonto auf unserer Seite? Registrieren Sie sich kostenlos und nehmen Sie an unserer Community teil!