Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Stadtmaennchen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

bh_roth

Profi

  • »bh_roth« ist männlich
  • »bh_roth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 873

Wohnort: Europa

Beruf: vom Arbeitsleben zurückgezogen

  • Nachricht senden

1

Samstag, 17. November 2012, 08:16

Scheinheiligkeit der Banken (am Beispiel Spanien)

Da werden alle Hebel in Bewegung gesetzt, um marode Banken zu retten, aber wer rettet die, denen Banken ihr Geld geliehen haben? Das ist anscheinend eine Einbahnstrasse.
Was mich konkret ärgert, ist die Situation in Spanien. Eine Bank, die durch die wirtschaftliche Situation in Schieflage geraten ist, bekommt zur Rettung staatliche Hilfe, ihre Kreditnehmer jedoch, durch die gleiche wirtschaftliche Situation nicht mehr in der Lage, ihren Hauskredit zu bedienen, werden hemmungslos zwangsgeräumt. Es musste erst ein Mensch sterben, damit dieser Wahnsinn gestoppt wird.
Spanien ist weit weg? Ich erinnere mich, wie Merkel sagte, wie essentiell wichtig Bankenrettung für Deutschland ist. Auch hier bleibt der Kreditnehmer im Zweifel auf der Strecke
Quamvis sint sub aqua, sub aqua maledicere temptant

2

Samstag, 17. November 2012, 08:38



Well, ich denke mal, dass es etwas mit der "Wertig-und Wichtigkeit" eines Kreditnehmers oder einer Bank zu tun haben wird ?


3

Samstag, 17. November 2012, 09:27

Ein privater Kreditnehmer ist nicht "systemrelevant. "
Für in Schieflage geratene Bürger gibt es ja das "Soziale Netz" als Rettungsschirm.


Vor über 20 Jahren wechselte ich von der Stadtsparkasse zur damaligen BfG (Bank für Gemeinwirtschaft). Die BfG wurde dann irgendwann von der schwedischen SEB übernommen. Ich blieb der Bank treu. Die Mitarbeiter "meiner" Filiale waren nette Menschen, die einen Kunden auch als solchen behandelten. Außerdem hatte ich denen Mitte der 1990er-Jahre über meine Computerfirma Rechner verkauft. ^^

Anfang 2012 (oder war es 2011?) wurde die SEB von der spanischen Santanderbank übernommen.

Mit den Mitarbeitern wurde Schlitten gefahren. "Meine" Filiale wurde jetzt Ende Oktober zur Effizienzsteigerung geschlossen. Die Mitarbeiter erfuhren davon vier Wochen vor der Schließung. Bis etwa zwei Wochen vor dem Aus wusste von den Leuten keiner, in welcher der übrig gebliebenen 3 oder 4 Kölner Filialen der neue Arbeitsplatz sein würde.

Wegen des Einlagensicherungsfonds werde ich mir um meine paar Kröten auch bei einer spanischen Bank keine Sorgen machen müssen. Sie unterliegt hier deutschem Recht. Es widert mich aber an, wie mit den Mitarbeitern umgesprungen wurde. Daher suche ich mir Anfang nächsten Jahres eine andere Bank.

Das Traurige daran ist: Für mein Vorhaben habe ich volles Verständnis der "Santander-Sklaven." Die arbeiten bei dieser Bank nur weiter, weil es für sie (alle etwa in meinem Alter) kaum Alternativen gibt.
Man kann nicht alles haben. Wo sollte man es auch hintun?

immewigger

ÜberundüberParteiisch

  • »immewigger« ist männlich

Beiträge: 670

Wohnort: Siegburg

  • Nachricht senden

4

Samstag, 17. November 2012, 11:06

Aufgeregte nixnutzige Heuchelei, ignoranter
Willen.- und Denk befreiter Geldsklaven die mit
dem Finger auf dies oder das zeigen, aber keine
grundsätzliche Veränderung wollen.


Scheinheilig ist die Flickschusterei an dem "System Geld" insgesamt.
Geld als Tauschzahlmittel ist an sich sehr vernünftig und bewährt.
Der Fehler ist seine künstliche geschaffene Beständigkeit bzw. der
klägliche versuch diese zu erschaffen, einhergehend damit
Geld als sich selbst reproduzierendes Wirtschaftsgut zu erhalten.
Einfach gesagt: Das "perpetuum Mobile" der Wirtschaft zu konstruieren.
Ein Traum der alle paar Jahre in einem Crash platzt und durch den
dann Milliarden Menschen in Not geraten.
Jeder hier Weis das.
Und Trotzdem beginnt das Spiel der Affenartigen nach
dem Gleichnis des Milchmädchen von vorn.
:xmas2: (*) Bim-Bam Birnen.

*Weltklasse Smiley :thumbup:
.
.
.
Verrückte ?? Verrückte explodieren nicht wenn das Sonnenlicht sie trifft, ganz egal wie verrückt sie sind. :pinch:

5

Samstag, 17. November 2012, 11:45

Ihr könnt die Banken wechseln wie ihr wollt das Grund System
bleibt immer konform.

Epochal ist das Video dazu.

Nennt mich wegen meiner Behauptung ruhig einen Skeptiker
oder Verschwörungstheoretiker ich bin‘s gewohnt.


Luegenmaul

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ABC« (17. November 2012, 12:09)


Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 087

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

6

Samstag, 17. November 2012, 15:33

Also ich hänge am Geld und an dem System das mir diesen Wohlstand garantiert. Da will ich nicht auf einzelne Häuschenbauer Rücksicht nehmen. Die Banken sind da weitaus wichtiger. Bin doch deswegen des Lebens so froh, weil es immer andere trifft und getroffen hat. Aber eins bin ich zumindest nicht: scheinheilig :p
Ihr könnt die Banken wechseln wie ihr wollt das Grund System
bleibt immer konform.
Was ist mit islamischen Banken? Die behaupten jedenfalls sie würden keine Zinsgeschäfte machen.

7

Montag, 19. November 2012, 01:29

Was ist mit islamischen Banken? Die behaupten jedenfalls sie würden keine Zinsgeschäfte machen.


Dem ersten Anschein ja, aber wenn man das System exakter betrachtet
fallen ihn gewisser Weise auch eine Art Dividende an.

So sehe ich das.

Beispiel Murabaha
Murabaha kann als eine solche Form von Sachmittelkredit gesehen werden, hier
kauft eine Bank im Auftrag eines Kunden ein bestimmtes Gut und verkauft
es an diesen Kunden mit einem Aufschlag weiter. In einem herkömmlichen
Bankgeschäft würde der Kunde einen Kredit aufnehmen, das Gut selber
kaufen und dann den Kredit mit Zinsen abzahlen und das erworbene Gut
würde evtl. als Sicherheit für den Kredit dienen. Diese Form der
Finanzierung wäre jedoch nicht Schari'a konform, da hier das Zinsverbot
verletzt würde.
Stattdessen erwirbt die Bank das Gut und verkauft es an
den Kunden mit einem Aufschlag weiter, wobei dieser die Möglichkeit
erhält, den Kaufpreis in Raten zu zahlen.



wikipedia

8

Montag, 19. November 2012, 02:23

Die FED, Politik hinter der Politik und das Bankensystem!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ABC« (19. November 2012, 02:33)


bh_roth

Profi

  • »bh_roth« ist männlich
  • »bh_roth« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 873

Wohnort: Europa

Beruf: vom Arbeitsleben zurückgezogen

  • Nachricht senden

9

Montag, 19. November 2012, 07:10

Na, das ist doch mal ein übersichtliches Bild.
Quamvis sint sub aqua, sub aqua maledicere temptant

Ex-checkmate

unregistriert

10

Montag, 19. November 2012, 08:28

fallen ihn gewisser Weise auch eine Art Dividende an.
und wenn ich das Geld für eine Reise, eine Hochzeit oder eine lebensgefährliche Operation brauche? Was ist bei einem Autokauf?

11

Montag, 19. November 2012, 09:39

fallen ihn gewisser Weise auch eine Art Dividende an.
und wenn ich das Geld für eine Reise, eine Hochzeit oder eine lebensgefährliche Operation brauche? Was ist bei einem Autokauf?


Könnte man eventuell hieraus erkennen.


Wie
funktioniert islamisches Bankwesen?

Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 087

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

12

Montag, 19. November 2012, 15:09

Also machen sie ja im Grunde nichts anderes. Für mich ist das über Umwege genauso ein Zinsgeschäft, nur das das Wort "Zinsen" durch Raten oder Mieten ersetzt wird. Na gut, was soll man auch anderes von einer Bank erwarten? Damit finanziert die sich nunmal.

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 88 | Hits gestern: 788 | Hits Tagesrekord: 28 333 | Hits gesamt: 7 052 773 | Klicks pro Tag: 8 326,83 | ScounterStart
Liveticker
20. Juli 2018, 20:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
27. Juni 2018, 18:41:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
20. Juni 2017, 10:16:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. Juni 2017, 11:24:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Juni 2017, 22:16:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Mai 2017, 11:15:
agrippinensis hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
12. Mai 2017, 16:23:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
19. April 2017, 22:31:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 22:22:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 14:00:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 11:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
17. April 2017, 23:58:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
12. März 2017, 10:32:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
10. März 2017, 22:32:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
6. März 2017, 10:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
4. März 2017, 17:34:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Februar 2017, 13:51:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
16. Februar 2017, 00:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 19:37:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 18:30:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
14. Februar 2017, 18:50:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
14. Februar 2017, 13:14:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
29. Januar 2017, 19:01:
Compikoch hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
24. Januar 2017, 13:58:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
23. Januar 2017, 20:05:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
23. Januar 2017, 20:01:
heinz k 2 hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
23. Januar 2017, 16:21:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Oktober 2016, 13:32:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
17. Oktober 2016, 11:18:
agrippinensis hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
16. Oktober 2016, 18:04:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Juni 2016, 14:43:
agrippinensis hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.
10. Juni 2016, 12:28:
agrippinensis hat den Blogeintag Kasse 3 für Sie von Marbez kommentiert.
6. Februar 2016, 21:40:
Mindfreak hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
5. Februar 2016, 12:42:
Compikoch hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
4. Februar 2016, 20:48:
Robbespierre13 hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
6. Dezember 2015, 14:15:
agrippinensis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
15. März 2015, 21:38:
Compikoch hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.