Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Stadtmaennchen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Gast-Plattmacher

unregistriert

1

Montag, 28. Februar 2011, 01:27

da bist du aber

auf dem Holzweg, lieber Berlin.

der liest hier regelmaessig. Deshalb ist das Aufsaetzchen genau an der richtigen Stelle.

Und all die vielen anderen niwo hoerer auch.

Gast-Durchblicker

unregistriert

2

Montag, 28. Februar 2011, 03:16

Der Rechtsstaat

bezeichnet die oben beschriebene Situation als Diskriminierung eines Hörers, der, obwohl er nicht gegen die Netiquette verstossen hat, einfach ausgeschlossen wird.

Weder der Betreiber des Radios, noch der Moderator selbst können nicht so tun, als wüssten sie das nicht?

Ich erinnere mich, wie man auf die Ksta-Stadträtin schimpfte, wer will, kann es hier an jeder Ecke nachlesen, weil diese oder jene Hörer wegen monatelangen "Nörgelns" des Platzes verwiesen wurden.

Niemand wollte und kann sich damit abfinden.

Hier aber im Radio darf ein Modi machen, was ihm gerade ins greise Haupt gelangt ?

Was um alles in der Welt muss noch geschehen, bis der Betreiber reagiert?

Gast-Beobachter

unregistriert

3

Montag, 28. Februar 2011, 03:53

sinnlos ?

Ach Jumbo, wenn Du wenigstens die Betroffenen hierher locken könntest.

Sooo ist Dein Aufsatz doch für die Katz.





Und das schreibt einer, der unzaehlige Kommentare aus dem Ksta-blog zu den Stadtmaennchen verfrachtet hat, damit sie in edler Einsamkeit vor sich hin faulen koennen ?? Wen interessiert das ueberhaupt noch, was "damals" geschah.



Glaubst du, dass Mia und die "Gutmenschen" sich deine Kopien und Kommentare hier noch einmal reinziehen, wo sie doch froh sind, dass sie dich im Blog los sind ? 8)



Was dort oben geschrieben wurde ist aktuell, und nicht Schnee von vorigem Jahr.

4

Montag, 28. Februar 2011, 05:01

Ach Jumbo, wenn Du wenigstens die Betroffenen hierher locken könntest.

Sooo ist Dein Aufsatz doch für die Katz.



Mal sehen, ob andere das auch so sehen wie Du



Hihi, wenn Oehler abgelöst ist, werden unser beider Kommentare Pflichtlektüre.

Deine zur Abschreckung ...hihi

5

Montag, 28. Februar 2011, 05:05

Aber Jumbo, Du wirst es nicht glauben, was unsere Gäste alles interressiert. Da sind Themen dabei, die ich selbst schon vergessen habe.

6

Montag, 28. Februar 2011, 05:22

Wir hatten in der letzten Viertelstunde 3 verschiedene Gäste. Um die Uhrzeit! Einer liest seit einer halben Stunde die Startseite und kannn sich nicht entschließen, einer hat Stichtage aufgerufen, und ein Dritter studiert seit einer Viertelstunde diesen Beitrag hier.

7

Montag, 28. Februar 2011, 08:21

Jetzt liest z.B en Gast meine uralte "Nachkriegsgeschichte". Es ist schon interessant, wofür sich die Leute interessieren. Es gibt keine Themen, die veralten. Und deshalb finde ich auch die bunte Mischung, die wir anbieten. gut.

Gast-Beobachter

unregistriert

8

Montag, 28. Februar 2011, 11:18

Kommentare

ja, wir sind das Salz in der faden Suppe.



nun zu deinen Ansichten: "Mal sehen, ob andere das auch so sehen wie Du"

es muessen nicht alle so sehen, wie ich, es reicht, wenn sie es nur lesen. Selbst, wenn 90 % der Leser meiner Meinung waeren, sie wuerden sich nicht dazu aeussern. Sie wollen keinen "Aerger" haben und ueberhaupt, es betrifft SIE ja nicht. Wuerde es das, sie schrueben an meiner Stelle :)





Aber Jumbo, Du wirst es nicht glauben, was unsere Gäste alles interressiert. Da sind Themen dabei, die ich selbst schon vergessen habe.





Na siehste: Wenn sie alten Kram lesen, werden sie auch nicht den neusten uebersehen :P

9

Montag, 28. Februar 2011, 11:48

Gegen meine sonstige Gewohnheit habe ich den Beitrag von Jumbo/Doc/Felix gelöscht. Meine Toleranz ist endlich.

Auch, wenn dieser Blog hier von mehreren Bloggern administriert wird, steht mein Name im Impressum. Und den möchte ich nicht im Zusammenhang mit dem gelöschten Beitrag erwähnt wissen.

Es gibt Grenzen des "Guten Geschmacks". Meine ganz persönliche Grenze wurde hier überschritten. Dieser, in der Ich-Form geschriebene Text war einfach nur noch unter der Gürtellinie.

Auch, wenn ich nicht immer mit Einzelaktionen von Modis einverstanden bin (die übrigens auch nicht immer mit meinen Aktionen), stelle ich mich vor die Modis.

Sie sind es, die ihre Freizeit opfern und monatlich noch Geld dafür überweisen, senden zu "dürfen."

Ich werde auch in Zukunft nicht dulden, dass die Moderatoren von Radio-NiWo in dieser Weise niedergeschrieben werden.

Reinhard
Man kann nicht alles haben. Wo sollte man es auch hintun?

10

Montag, 28. Februar 2011, 11:51

sie schrueben an meiner Stelle :)


mit Schrubber und Feudel oder wie?


schuldig ist schliesslich Jeder

Gast Marcus

unregistriert

11

Montag, 28. Februar 2011, 14:12

So ist's recht Herr Compikoch :thumbup:

Gast-Beobachter

unregistriert

12

Montag, 28. Februar 2011, 14:19

ja, ich finde auch

die Grenze des guten Geschmacks wird immer strikt bei Radio niwo eingehalten.



vor allem, wenn der Betreiber einen Hoerer als Arschloch bezeichnet und den Hoerern dort erzaehlt, dass er kacken geht.



bravo compi, du bist ein HELD !!

13

Montag, 28. Februar 2011, 14:26

Compikoch hat Besserung gelobt und wird künftig nur noch den Jürgen Becker kopieren. "aber ein ping ping ping ist er doch!"

Gast-Mia

unregistriert

14

Montag, 28. Februar 2011, 14:51

So ist´s fein

Herr Compikoch.



Ich stelle fest, Sie haben von mir und meinem "Busenfreund" Marcus gelernt. Das, was sie bei mir angeprangert haben, führen Sie nun hier mit harter Hand durch. Bravo. Wären Sie nicht verheiratet, ich würde Ihnen die Ehe mit mir vorschlagen :D

Aber nun möchte ich kurz zu Ihrer Begründung kommen. Hier ein Auszug:

Es gibt Grenzen des "Guten Geschmacks". Meine ganz persönliche Grenze wurde hier überschritten. Dieser, in der Ich-Form geschriebene Text war einfach nur noch unter der Gürtellinie.


Tja, so ist das nun einmal mit der "persönlichen" Grenze. Der eine hat ne Grenze, der andere ist fast grenzenlos tolerant. Wir beiden wissen, wo Grenzen hingehören, nicht wahr ??

Es ist Ihnen bekannt, dass ich diesen Andenheini Felix auch nicht leiden mochte, weil der mir immer offen ins Gesicht sagte, was er von meinen Massnahmen hielt. Ein Dreckskerl. Aber: er hatte ja Recht. Nur: ich konnte und durfte mir das von ihm nicht bieten lassen. Wo wäre der Ksta-blog sonst hingekommen?? ............. Genau, er wäere lebendig geblieben.

Nun wird auch hier bald wieder Stille einkehren, denn ich glaube nicht, dass Herr Andenlama sich bei Ihnen noch wohlfühlt??

Oft war ich heimlich in Ihrem Radio und konnte feststellen, was Sie dort so schrieben und sagten. Das war nicht nur unter der Gürtelline, sondern ging barfuss des Weges.

Heuchelei und dumme Argumentationen sind auch in ihrem Radio und in diesem Blögchen zu finden. Also wie bei uns im Ksta. :D

Es ist immer gut, wenn der Betreiber sich hinter die Modis stellt. So soll es sein. Die Hörer spielen dabei keine Rolle. Die können ja wo anders hingehen, wenns ihnen nicht passt.

Trink Büderlein trink.............. Kumpels müssen zusammenhalten, nicht wahr??

Ich sehe ausnahmsweise von Kommentar-auszügen ab, die sie so im Laufe des letzten Jahres im Ksta-verbreitet haben. Zu peinlich würde es werden.

So, wünsche Ihnen und Ihrer Crew, die im Gegensatz zu Ihnen, eine tapfere und unermüdliche Arbeit leistet, einen gelungenen Tag und sage.

bess demnächs (von Wolli abgekupfert) Man möge mir verzeihen :P



Anmerkung: Wie viele Beiträge und Geschichten werden in der Ich-form geschrieben?? Erinnere mich an Paulas Hunde-erzählungen. Kein Mensch würde auf die Idee kommen, dass dieser Vierbeiner die nicht endenwollenden Ankedötchen selbst gechrieben hat ??

Aber Sie ,als ausgewiesener "Fachmann", wollen den Lesern hier verklickern, dass der guterkennbare Schreiber, nämlich Felix, sozusagen die Gemeinde betrogen hat?

Nein, er heisst nicht Guttenberg, er schreibt satirisch und sarkastisch, aber nicht ab. Und das haben Sie, wie beim Ksta übrigens auch, unterbunden.

Bussi bussi. I love you Reini 8)

Wo ist eigenlich Paula

unregistriert

15

Montag, 28. Februar 2011, 15:03

^^^^^^ :sleeping:

Gast-Komiker

unregistriert

16

Montag, 28. Februar 2011, 15:12

hahahahahaha

ja isset denn wahr ??????????????





Der Beitrag »Mein Name ist Ghost« von »Gast-checkmate« (Gestern, 22:31) wurde aus folgendem Grund vom Benutzer »Compikoch« gelöscht: Grenze des Guten Geschmacks überschritten. (Heute, 11:39)



Hmmmm, hatte compi bisher einen "guten Geschmack" ??



nur mal so nebenbei, Herr Koch, von Komiker zu Komiker: Wenn einem eine Passage oder ein Satz in einem für Anti-alkoholiker erkennbaren sarkastischen Beitrag nicht gefällt, könnte man, wenn man wirklich wollte, dieses "corpus delicti" herausnehmen.

Wenn alle Ärzte so verfahren würden wie Sie, Herr Koch, bräuchte man keine Blinddarm-operationen mehr durchzuführen, man würde den Patienten sofort erstechen. Ist auch viel billiger für die Krankenkassen. :D :D :D



Ok. haben wir beide heute mal wieder ein Spässle gemacht. Der Tag kann nur noch gut werden :P

Gast-Jesus

unregistriert

17

Montag, 28. Februar 2011, 15:18

???

wo ist meine Schwester

kremiges Kugelblitz ??



Bruder Reinhard wurde zwar vom "lieblichen Geist" nicht verlassen, aber es ist ja noch nicht aller Tage Mittag.

Gast-Zählwerk

unregistriert

18

Montag, 28. Februar 2011, 15:21

huch

17/144



für einen Beitrag, der gar nicht da ist. DAS gabs noch nie !!!!!!!!!!!!!!!!!!!! :D :D :D :D :D

Gast-Ironiker

unregistriert

19

Montag, 28. Februar 2011, 15:32

die Ich-form

na prima. Warum sagen Sie das nicht gleich, Herr Koch??



Schreibe ich nun alles in der "Normalform", damit die wissensdurstigen Leser erfahren, was sie gelöscht haben und worum es eigentlich ging ??



Tja, man kann sich nicht vom Ksta abgrenzen wollen und hier die Redefreiheit propagieren, und im gleichen Atemzug, wenn einem etwas nicht passt, einen Artikel ins Nirwana befoerdern.

Sorry, ich vergass: Mann kann. Ein unueberlegter Akt, der nur im ... piep ... entstanden sein konnte ??



Und von Demokratie sind Sie so weit entfernt, wie "Erde vons gute Mond" :( :(

Gast-Erzähler

unregistriert

20

Montag, 28. Februar 2011, 16:03

hier die Geschichte

Meine Damen und Herren,

ich werde euch nun die Geschichte erzählen, die Herr Koch in eifriger Manier sorgsam herausgenommen hat.

Wie er als Begründung schrieb, befand sich die Erzaehlung unter "seiner" Guertellinie. Wahrscheinlich traegt er seinen Guertel am Hals ?? Ausserdem muessen das bei weitem nicht alle Leser so empfunden haben.

Deshalb: Als besonderen Service trage ich nun mit eigenen Worten vor, was Gast-checkmate gestern Nacht schrieb.

Es handelte sich um Folgendes:



Checkmate beklagte sich ueber das Verhalten eines Modis namens........piep piep.... im Radio "Sing Sing".

Dort geschah am Sonntag abend Folgendes:

Felix, der allseits beliebte "Gratis-Entertainer", war bei Lupo zu Gast und genoss nicht nur dessen Musik, sondern unterhielt sich auch fluesternd mit einer netten Person.

Kurz vor der Uebernahme von Modi ...piep piep..., also der mit dem "Betonschaedel", fluesterte Felix: ich verabschiede mich schon mal, weil ich von ...piep piep... eh gleich "gebanned" werde.

Er wartete noch ein paar Sekunden, also Felix, und schwupps kam es so , wie er vorher sagte.

In seinem Beitrag gestern an dieser Stelle, machte Felix klar, dass es sich bei ..piep piep... um einen, wie ich heute erfuhr, "bezahlenden" Modi handelt, der seine Privatgelueste im Radio-chat auslebt, in dem er einen bestimmten Hoerer sofort bannt, obwohl der nicht ein Woertchen geschrieben hat.

Kein Modi versteht das, auch die meisten Hoerer nicht, nur Herr Koch, der Chef von Radio ....sing sing...... stellt sich vor diesen Ausnahme-kuenstler, der seinem Hang zum "bannen" deshalb nachgehen kann, weil er ja bezahlt??

Das sollte eigentlich als Aufruf fuer alle Modis gelten. So koennte jeder einmal etwas Texasranger spielen und seine Jugend ausleben. gastcheckmate schrieb, was ebenfalls jeder weiss, dass besagter piep piep modi wohl taeglich zu viel ins Glaes-chen guckt, denn sonst wuesste er, dass das, was er "leidenschaftlich" betreibt, Diskriminierung in vollendeter Form ist?? Dabei geht es gar nicht nur um Felix. Ebenso haette und hat checkmate protestiert, als Mr. piep piep den Modis vor Monaten vorschreiben wollte, wen sie zu kicken haben. Es handelte sich um den jungendlichen Bimmelbahn-fahrer-anwaerter: M I C H A.

Dieser wurde ebenso rigoros weggeputzt, wie Felix.

Desweiteren forderte Checkmate Herrn Koch auf, endlich mal zu reagieren und seinem "uebereifrigen" Modi zu erklaeren, wie man erwachsene Hoerer behandelt.

Dies muss Herr Bimmelbahn-koch voellig missverstanden haben?? Er loeschte flugs den Beitrag und stellte sich stattdessen hinter "seinen" Modi. :D

Wusste ja immer, dass Herr Koch ueber grossen Humor verfuegt, aber dass es gleich so "schlagartig" kommt, uebertraf meine Erwartungen bei weitem.



hasta luego y suerte amigas y amigos

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 941 | Hits gestern: 1 295 | Hits Tagesrekord: 28 333 | Hits gesamt: 7 082 540 | Klicks pro Tag: 8 289,89 | ScounterStart
Liveticker
8. Dezember 2018, 12:35:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Dezember 2018, 18:26:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Dezember 2018, 18:23:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
20. Juli 2018, 20:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
27. Juni 2018, 18:41:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
20. Juni 2017, 10:16:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. Juni 2017, 11:24:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Juni 2017, 22:16:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Mai 2017, 11:15:
agrippinensis hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
12. Mai 2017, 16:23:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
19. April 2017, 22:31:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 22:22:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 14:00:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 11:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
17. April 2017, 23:58:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
12. März 2017, 10:32:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
10. März 2017, 22:32:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
6. März 2017, 10:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
4. März 2017, 17:34:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Februar 2017, 13:51:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
16. Februar 2017, 00:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 19:37:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 18:30:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
14. Februar 2017, 18:50:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
14. Februar 2017, 13:14:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
29. Januar 2017, 19:01:
Compikoch hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
24. Januar 2017, 13:58:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
23. Januar 2017, 20:05:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
23. Januar 2017, 20:01:
heinz k 2 hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
23. Januar 2017, 16:21:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Oktober 2016, 13:32:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
17. Oktober 2016, 11:18:
agrippinensis hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
16. Oktober 2016, 18:04:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Juni 2016, 14:43:
agrippinensis hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.
10. Juni 2016, 12:28:
agrippinensis hat den Blogeintag Kasse 3 für Sie von Marbez kommentiert.
6. Februar 2016, 21:40:
Mindfreak hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
5. Februar 2016, 12:42:
Compikoch hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
4. Februar 2016, 20:48:
Robbespierre13 hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
6. Dezember 2015, 14:15:
agrippinensis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
15. März 2015, 21:38:
Compikoch hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.