Sie sind nicht angemeldet.

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Stadtmaennchen. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

1

Sonntag, 30. Dezember 2012, 01:54

Indien demonstriert!

Endlich, möchte man sagen.

1,2 Milliarden Einwohner, die angeblich größte Demokratie der Welt, im Besitz der Atombombe, englisch-sprachig ... und wir wissen nichts darüber.

Bollywood, Bengalore -im indischen Silicon Valley steht der Hauptrechner der Deutschen Bank ... Tee und Textilindustrie. Gebildete Frauen in der Oberschicht, Indira und Sonja Ghandi. Aber erst jetzt, da eine junge Frau aus der sich bildenden Mittelschicht das Opfer brutaler Vergewaltung wird, erfolgt der Aufschrei. Kastenwesen und geduldiger Hinduismus? Geschätzt jährlich 6000 Vergewaltigungsopfer, speziell in ländlichen Regionen nicht weiter verfolgt, oft nicht polizeilich aufgenommen, oder sogar vertuscht.

Traditionell sind Frauen in Indien Wesen zweiter Klasse, sie kosten, weil die Mitgift teuer ist. Mädchen werden abgetrieben oder ausgesétzt, erhalten den Namen "Unerwünschte", Witwen werden mit dem Leichnam ihrer Männer verbrannt. Vergewaltigung ist ein Kavaliersdelikt.

Trotzdem schaffen es europäische Touristen, in Indien die Farbenvielfalt, das bunte Treiben der Armutsviertel, den Geruch der Teeplantagen und im Hotel mit internationalem Standard ihren Urlaub zu genießen ... selbst bei Miss India, der Journalistin vom KStA, fehlten die kritischen Untertöne.

Bisher habe ich nur von einer Bekannten gehört: Urlaub in Indien? Nie wieder. Diese frauenfeindliche Welt kann ich nicht ertragen.

P. S. Ich denke allerdings nicht, dass wir da "missionieren" müssen. Umdenken kommt nicht von außen.

3

Sonntag, 30. Dezember 2012, 09:26

Als Auslöser des Aufstands gilt gemeinhin die Einführung des Enfield-Gewehres, dessen Papierpatronen nach einem unter britisch-indischen Streitkräften weit verbreiteten Gerücht mit einer Mischung aus Rindertalg und Schweineschmalz behandelt waren. Da die Patronen vor dem Einsatz aufgebissen werden mussten, stellte ihre Verwendung für gläubige Hindus wie Moslems einen Verstoß gegen ihre religiösen Pflichten dar. (Wiki)

4

Sonntag, 30. Dezember 2012, 09:53

... während der Kampfhandlungen in Nordburma hatte John Masters (Schriftsteller) die Erschiessung von 19 seiner Regimentskameraden im Rahmen einer so genannten Triage anzuordnen, die Männer waren allesamt zu schwer verwundet, um noch auf Rettung hoffen zu können und hätten den geordneten Rückzug ihres Regiments behindert.(Wikipedia)

Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 087

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 30. Dezember 2012, 18:06

Jetzt ist das Mädchen auch noch gestorben, obwohl das vielleicht sogar besser für sie ist.

Ich konnte Indien noch nie leiden. Mir ist es schon immer zuwider gewesen, wenn dieses Land im Westen so positiv dargestellt wird mit seinem achso speziellen Lebensgefühl und seiner Gelassenheit. So langsam erkennt die Welt aber wohl was wirklich in Indien Sache ist. Ein Land voller Elend, Armut, Gewalt, Unterdrückung und Tod. Ich würde lieber in den meisten Diktaturen dieser Welt leben als in deren "Demokratie".

6

Sonntag, 30. Dezember 2012, 18:27

Die Engländer hatten die Bude noch im Griff.

7

Sonntag, 30. Dezember 2012, 18:37

Die Engländer hatten die Bude noch im Griff.

Auch nicht, siehe Sepoyaufstand.

8

Sonntag, 30. Dezember 2012, 18:45

Den dann wer gewonnen hat?

9

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:30

Die Sepoy, denn die kämpften auf beiden Seiten.



doch nicht mit mir

10

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:32

Ich empfehle "Dies ist die Nacht" von John Masters.

11

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:32

Den dann welche Seite gewonnen hat?
Die Korinthen oder die Erbsen?

12

Sonntag, 30. Dezember 2012, 19:35

siehe oben, Depp.

13

Sonntag, 30. Dezember 2012, 23:51

Ein Land voller Elend, Armut, Gewalt, Unterdrückung und Tod.
Vor allem ein Land der Gegensätze: Frau Gandhi wird ja wohl eher kein Vergewaltigungsopfer werden.

Im Gegensatz zu anderen Entwicklungsländern hat Indien aber eine sich entwickelnde Mittelschicht. Die Eltern der brutal verletzten Studentin waren Analphabeten und sprachen nicht englisch. Jetzt protestieren hauptsächlich Studenten, die Mittelschicht von morgen.

Indien ist ein reiches Land mit großem Potenzial. Die mittel- und langfristigen Wachstumsperspektiven Indiens werden vielfach sehr günstig beurteilt. Einige Studien rechnen damit, dass Indien künftig sogar stärker als China wachsen wird.

Indien ist ein "schlafender Riese".
»escape« hat folgende Datei angehängt:

15

Montag, 31. Dezember 2012, 01:27

Aber "der Westen" hat sich schon eingeschlichen. Bauchfrei ist ja wohl kaum indische Tradition.

Bodentanz? Der fehlt noch bei "Deutschland sucht den Superstar" :D

Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 087

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 2. Januar 2013, 17:09

Im Gegensatz zu anderen Entwicklungsländern hat Indien aber eine sich entwickelnde Mittelschicht. Die Eltern der brutal verletzten Studentin waren Analphabeten und sprachen nicht englisch. Jetzt protestieren hauptsächlich Studenten, die Mittelschicht von morgen.

Indien ist ein reiches Land mit großem Potenzial. Die mittel- und langfristigen Wachstumsperspektiven Indiens werden vielfach sehr günstig beurteilt. Einige Studien rechnen damit, dass Indien künftig sogar stärker als China wachsen wird.

Indien ist ein "schlafender Riese".

Warten wir mal ab. Diese Prognosen werden nicht mit Hinblick auf die kulturellen Umstände erstellt. Indien hat immer noch ein Kastensystem. Ein Aufstieg aus der Unterschicht ist dort schwieriger als in fast jedem anderen Land der Welt. Es hat bislang noch nie eine Industrienation mit einem solch hierarchischen Kultursystem gegeben. Die Japaner haben es auch abschaffen müssen für den wirtschaftlichen Erfolg. Ob die Inder dazu bereit sind bleibt abzuwarten. Bisher waren sie es nicht, trotz Demokratie. Der gesellschaftliche Wandel, der dafür nötig ist, könnte auch erst einmal ins völlige Gegenteil umschlagen.

18

Mittwoch, 2. Januar 2013, 21:25

Seit Jahrhunderten profitieren wir, die westliche Welt, von Asien und Afrika. Günstige Klamotten, billiger Kaffee, was auch immer. Menschenrechte spielten nie eine Rolle.Schon immer wurden dort Frauen auf das Übelste mißhandelt, nie hat sich jemand darüber beschwert.Sollte diese einzelne Frau wirklich zu einem Umdenken beitragen, ist sie direkt neben Ghandi anzusiedeln

bh_roth

Profi

  • »bh_roth« ist männlich

Beiträge: 873

Wohnort: Europa

Beruf: vom Arbeitsleben zurückgezogen

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 2. Januar 2013, 22:54

Ob die Inder dazu bereit sind bleibt abzuwarten. Bisher waren sie es nicht, trotz Demokratie.



Die Staatsform ist eine parlamentarische Demokratie. So steht es in der indischen Verfassung geschrieben. Aber echt ist diese „Demokratie“ nicht, zu sehr eingeschränkt ist die dortige Gewaltenteilung. Nahezu alle Macht, so auch der Oberbefehl über die Streitkräfte, ist beim Präsidenten, der ist jedoch eine Marionette des Premierministers. So können die Länderregierungen vom Premier abgesetzt, und die Länder dem Präsidenten direkt unterstellt werden, der wiederum das macht, was der Premier möchte.
Wahre Demokratie geht anders.
Quamvis sint sub aqua, sub aqua maledicere temptant

20

Donnerstag, 3. Januar 2013, 00:02

Eher wird die Schweiz kommunistisch als Indien demokratisch - wie wir es verstehen.

Und Indien wirtschaftlich eine Großmacht? Das werden unsere Bosse verhindern.

Die Armen (=die Masse) haben andere Sorgen als Demoktratie.

Counter:

Hits heute: 894 | Hits gestern: 479 | Hits Tagesrekord: 28 333 | Hits gesamt: 7 003 678 | Klicks pro Tag: 8 394,47 | ScounterStart
Liveticker
20. Juli 2018, 20:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
27. Juni 2018, 18:41:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
20. Juni 2017, 10:16:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. Juni 2017, 11:24:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Juni 2017, 22:16:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Mai 2017, 11:15:
agrippinensis hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
12. Mai 2017, 16:23:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
19. April 2017, 22:31:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 22:22:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 14:00:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 11:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
17. April 2017, 23:58:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
12. März 2017, 10:32:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
10. März 2017, 22:32:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
6. März 2017, 10:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
4. März 2017, 17:34:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Februar 2017, 13:51:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
16. Februar 2017, 00:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 19:37:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 18:30:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
14. Februar 2017, 18:50:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
14. Februar 2017, 13:14:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
29. Januar 2017, 19:01:
Compikoch hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
24. Januar 2017, 13:58:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
23. Januar 2017, 20:05:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
23. Januar 2017, 20:01:
heinz k 2 hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
23. Januar 2017, 16:21:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Oktober 2016, 13:32:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
17. Oktober 2016, 11:18:
agrippinensis hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
16. Oktober 2016, 18:04:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Juni 2016, 14:43:
agrippinensis hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.
10. Juni 2016, 12:28:
agrippinensis hat den Blogeintag Kasse 3 für Sie von Marbez kommentiert.
6. Februar 2016, 21:40:
Mindfreak hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
5. Februar 2016, 12:42:
Compikoch hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
4. Februar 2016, 20:48:
Robbespierre13 hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
6. Dezember 2015, 14:15:
agrippinensis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
15. März 2015, 21:38:
Compikoch hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.