Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 25. November 2010, 07:48

25. November

Internationaler Tag für die Beseitigung von Gewalt gegen Frauen (UN)

2

Donnerstag, 25. November 2010, 18:53

Der Aufruf kommt zu spät: Ich habe meine heute schon verdroschen.

3

Samstag, 25. November 2017, 22:57

Hat sie dann beim Arzt gesagt: "Ich bin im Bad ausgerutscht." ?

So, wie viele andere Frauen, die meinen, ihre Männer -oft die Väter ihrer Kinder- schützen zu müssen. Die die Schuld bei sich selber suchen, statt beim Schläger. Die nicht reden aus Angst vor ihrem Partner, vor sozialem und beruflichem Abstieg.

Ja, es gibt inzwischen mehr Aufmerksamkeit für das alltägliche Verbrechen mitten unter uns. Aber die ist immer noch nicht groß genug, bei Weitem nicht.

Heute, Samstag, 25. November, ist der internationale Tag gegen Gewalt an Frauen. Allen Frauen gewidmet, die Gewalt erfahren haben oder noch erleiden.
Und auch an Männer gerichtet: Innezuhalten. Nachzudenken. Zu helfen statt wegzuschauen. Endlich aufzuhören mit blöden, zynischen und verächtlichen Witzeleien über Tat und Opfer.

Die Botschaft gilt weltweit, weil diese Gewalt weltweit grassiert. Sie wird für die Öffentlichkeit manchmal in Einzelschicksalen sichtbar, meistens aber nur in großen, erschütternden Zahlen.
Jedes Jahr am 25. November
kann man sich auf Veranstaltungen informieren und/oder kann Solidarität zeigen. Auch in Köln. Vielleicht habt ihr sogar teilgenommen, vielleicht gar nichts davon gewusst.

Ich hoffe, niemand von euch hat je Gewalt erleiden müssen!




Fahnenmotiv
Terre des Femmes


4

Sonntag, 26. November 2017, 16:50



Fuer mich ist es sehr abstrakt, wenn sich "zivilisierte" Menschen pruegeln oder verpruegeln lassen muessen. Wir kennen es von Kindern, dass sie ihre Position abstecken, um den "Gegnern" klar zu machen, wer im "Revier" das Sagen hat.
Bei Erwachsenen stellte ich mir lange Zeit vor, die koennten alles mit Verstand und Sprache regeln.
Tja, da habe ich mich aber dermassen geirrt, dass ich mich fuer meine Artgenossen schaeme.
Kinder und Frauen zu schlagen, ist eine mentale Bankrotterklaerung. Wem die Argumente ausgehen, wird der Betroffene oft handgreiflich. Leider aber faengt es mit verbalen Auseinandersetzungen an.
Manch ein Macho kann nicht "wechseln" und neigt zum letzen Mittel, um eine fuer ihn peinliche Situation zu beenden. Die Folgen kennen wir.
Wir stehen noch immer an der untersten Stufe der Zivilisation. Nicht alle, das ist erfreulich und laesst positiv in die Zukunft blicken. :thumbup:


agrippi

unregistriert

5

Montag, 25. November 2019, 10:58

Heute!


© Stadt Köln
.
25. November 2019
Uhrzeit:14 bis 18 Uhr

Wir sind gegen Gewalt-tätig!
Eine Veranstaltung des Arbeitskreises gegen Gewalt an Frauen

6

Montag, 25. November 2019, 13:16

Mich erschüttern die Zahlen.
Mehr als 100 Frauen in Deutschland wurden in diesem Jahr -meist- von ihren Ehemännern getötet.
Jede dritte Frau erlebt Gewalt?

In dem Fall sind wohl die Männer das Problem ... und die Frauen können nur versuchen zu "fliehen"?


Nach Lösung klingt das nicht ... ;(

7

Montag, 25. November 2019, 18:10

"Niemand ist den Frauen gegenüber aggressiver oder herablassender als ein Mann, der seiner Männlichkeit nicht ganz sicher ist."
Simone de Beauvoir


agrippi

unregistriert

8

Dienstag, 26. November 2019, 12:21

Nachlese


Am Montagabend wurden im Rahmen der weltweiten Initiative "Orange the World" viele Gebäude orange beleuchtet. Darunter zum Beispiel auch die Gebäude des EU-Parlaments in Brüssel.
Die Vereinten Nationen hatten zu der Aktion aufgerufen, um auf das Thema Gewalt an Frauen aufmerksam zu machen und um ein Zeichen der Solidarität zu setzen. (DW)
.


Paris
.
Brüssel
.


Malaga, Südspanien
.
Dominikanische Republik
.


Istanbul.
Trotz Bewilligung der Demonstration schritt die Polizei mit Tränengas und Pfefferspray ein.

.
Johannesburg

Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 228

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 10:33

In dem Fall sind wohl die Männer das Problem ... und die Frauen können nur versuchen zu "fliehen"?

Es gibt auch andere Optionen. In Ostasien misshandeln Frauen auch schon mal ihre Männer. Sexuell, oder anderweitig physisch. Manche entfernen ihnen die zur Vergewaltigung notwendigen Werkzeuge, andere begehen lieber einen Mord.

Das würde ich Frauen weltweit empfehlen, wenn ihr Ehepartner sich dementsprechend verhält, es die Behörden nicht interessiert und ihnen sonst keiner glauben schenkt. Männer haben sich diese Welt mit Gewalt erobert. Von daher halte ich das bei Frauen ebenfalls für ein legitimes Mittel um für Gerechtigkeit zu sorgen.

10

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 11:15

Gewalt gegen Frauen

Männer haben sich diese Welt mit Gewalt erobert. Von daher halte ich das bei Frauen ebenfalls für ein legitimes Mittel um für Gerechtigkeit zu sorgen.
Toll, Heinz!
Das ist ein ...öhm... 'suuuper' Vorschlag. Wird sicher auch ganz prima klappen und zur entspannenden Gerechtigkeit beitragen.

Musst du jetzt nur noch -weltweit- den Männern beibringen, in Gesetze gießen und vor Gericht durchsetzen.


Zitat

Drei Schwestern vor Gericht: Martyrium entkommen, aber ...

08.07.2019 - Freiheit für die Schwestern: Vor der russischen Botschaft in Warschau und ... Den beiden älteren Schwestern drohen bis zu 20 Jahre Haft. ... sie fühle sich im Gefängnis besser aufgehoben als in ihrer Wohnung mit dem Vater. ... Knapp alle 40 Minuten kommt eine Frau durch häusliche Gewalt ums Leben, ...
(Tagesspiegel)



Zitat


Indien: Vergewaltigung als Kriegsführung
Indiens Wirtschaft kommt nicht auf die Beine. Kaschmir ist wichtiger: Dort fordert ein indischer Ex-General Vergewaltigungen als legitime Taktik der Aufstandsbekämpfung
  • Gilbert Kolonko
  • gestern, 16:00 Uhr
  • 36
(Telepolis)

Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 228

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 5. Dezember 2019, 11:52

Musst du jetzt nur noch -weltweit- den Männern beibringen, in Gesetze gießen und vor Gericht durchsetzen.

Wo habe ich über Legalität gesprochen, Gringo? Gleichberechtigungsgesetze sind das eine. Ich bin mir auch ziemlich sicher, daß Vergewaltigung in Deutschland sowieso verboten ist. Nur was nutzt das Gesetz einer Frau, die von ihrem Ehemann vergewaltigt wird und es nicht beweisen kann? Sich scheiden zu lassen, vor dem Mann zu fliehen, führt oft nur zu weiterer Gewalt des Mannes, bis hin eben zum Mord. Männer setzen Gewalt gerne als ultimatives Mittel ein. Sie riskieren dabei alles, nur um ihren unmittelbaren Willen durchzusetzen. Einer toten Frau und toten Kindern helfen Gesetze erst recht nicht mehr.

Wo es keine Gleichberechtigung geben kann, kann man sich wenigstens gleich benehmen. Die meisten Frauen gehen nur eben nicht dieses Risiko zur völligen Selbstaufgabe ein, wie es Männer tuen. Wer aber nichts wagt, kann auch nicht gewinnen. Schau dir doch die indischen Frauen an. Gottesfürchtig, unterwürfig, schwach. Weniger wert als Kühe und Affen.

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 260 | Hits gestern: 512 | Hits Tagesrekord: 28 378 | Hits gesamt: 7 687 396 | Klicks pro Tag: 7 954,01 | ScounterStart
Liveticker
6. Januar 2019, 18:39:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
8. Dezember 2018, 12:35:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Dezember 2018, 18:26:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Dezember 2018, 18:23:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
20. Juli 2018, 20:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
27. Juni 2018, 18:41:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
20. Juni 2017, 10:16:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. Juni 2017, 11:24:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Juni 2017, 22:16:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Mai 2017, 11:15:
agrippinensis hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
12. Mai 2017, 16:23:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
19. April 2017, 22:31:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 22:22:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 14:00:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 11:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
17. April 2017, 23:58:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
12. März 2017, 10:32:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
10. März 2017, 22:32:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
6. März 2017, 10:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
4. März 2017, 17:34:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Februar 2017, 13:51:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
16. Februar 2017, 00:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 19:37:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 18:30:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
14. Februar 2017, 18:50:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
14. Februar 2017, 13:14:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
29. Januar 2017, 19:01:
Compikoch hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
24. Januar 2017, 13:58:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
23. Januar 2017, 20:05:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
23. Januar 2017, 20:01:
heinz k 2 hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
23. Januar 2017, 16:21:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Oktober 2016, 13:32:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
17. Oktober 2016, 11:18:
agrippinensis hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
16. Oktober 2016, 18:04:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Juni 2016, 14:43:
agrippinensis hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.
10. Juni 2016, 12:28:
agrippinensis hat den Blogeintag Kasse 3 für Sie von Marbez kommentiert.
6. Februar 2016, 21:40:
Mindfreak hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
5. Februar 2016, 12:42:
Compikoch hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
4. Februar 2016, 20:48:
Robbespierre13 hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
6. Dezember 2015, 14:15:
agrippinensis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
15. März 2015, 21:38:
Compikoch hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.