Sie sind nicht angemeldet.

1

Donnerstag, 6. Juni 2019, 11:51

6. 6. 1944 , D-Day / Jour J

Der 6. 6. 1944 ist als "D-Day" oder auch "Jour J" in die Geschichte eingegangen.
Heute vor 75 Jahren landeten die Alliierten in der Normandie, die Zerschlagung der deutschen Nazi-Diktatur in Europa nahm ihren Anfang.
.
.

Zitat

"Achtung, Achtung, hier ist die BBC, London. Wir senden nun Mitteilungen in französischer Sprache: (kurze Pause) „Les sanglots longs de violons de l'automne/ Blessent mon coeur d'une langueur monotone..."
"Les sanglots longs de violons de l'automne/ Blessent mon coeur d'une langueur monotone" - "Das lange Schluchzen herbstlicher Geigen/ Die mein Herz mit langweilender Mattigkeit verwunden" – an einem Dienstag, in der Nacht zum 2. Juni erklingt im britischen Rundfunk französische Poesie. Nur die ersten beiden Zeilen von "Chanson d'Automne", aus dem Gedicht "Herbstlied" von Paul Verlaine. Aber das genügt, die Empfänger reagieren wie elektrisiert.
Es ist eine literarisch verschlüsselte Botschaft an die Résistance, die Widerstandsbewegung im besetzten Frankreich. Jahrelang haben die Untergrundkämpfer auf diese Verse gewartet, die jetzt nur eines bedeuten: Innerhalb der nächsten 48 Stunden beginnt hier, auf dem Kontinent, der große Angriff - die Invasion.
Von hier

Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 163

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Juni 2019, 12:27

Zur Feier des Tages hier eine Visualisierung des amerikanisch-jüdischen Regisseurs Steven Spielberg von den damaligen Ereignissen in 4k + HDR:



Mann war das geil damals! :thumbsup:

3

Donnerstag, 6. Juni 2019, 12:31

Ich weiß nicht, ob ich rund viereinhalbtausend Tote auf Seiten der Alliierten „geil“ finden soll.
Man kann nicht alles haben. Wo sollte man es auch hintun?

4

Donnerstag, 6. Juni 2019, 14:36

Zitat

In der Nacht vom 5. auf den 6. Juni 1944 begann im Zweiten Weltkrieg die Landung der Alliierten in der Normandie: Um den sogenannten "Atlantikwall" des Deutschen Reiches zu erstürmen. Keine 24 Stunden hielt das Bollwerk dem Angriff stand.

Ziel dieser noch heute in der Weltgeschichte größten Streitmacht war der sogenannte Atlantikwall der deutschen Wehrmacht. Über eine Länge von 2685 Kilometern sollte dieser "Gürtel aus Bollwerken" (Adolf Hitler), bestehend aus insgesamt 8119 Bunkern, das Deutsche Reich an der Atlantikküste vor Angreifern schützen. Mehr als 1000 Kriegsschiffe, 3100 Landungsboote, unterstützt von 7500 Flugzeugen, mit insgesamt mehr als 150.000 US-amerikanischen, britischen und kanadischen Soldaten setzten vom Ärmelkanal zur Küste der Normandie über.

Die Nazi-Bollwerke hielten dem Angriff der alliierten Streitkräfte keine 24 Stunden stand. Mit einem blutigen Preis. Auf beiden Seiten fielen an diesem Tag mehr als 20.000 Männer, manche noch fast Kinder.
Der D-Day, wie der Tag in den Geschichtsbüchern später bezeichnet werden sollte, eröffnete zur Ostfront eine zweite Front, die Westfront. Das Ende des Nazireiches zwischen diesen zwei Fronten hatte am 6. Juni 1944 begonnen.

[.....]

Die genaue Zahl an Verlusten lässt sich nicht mehr korrekt rekonstruieren. In der Gesamtoperation Overlord, einschließlich der Vorbereitungsphasen, kostete "der längste Tag" die Alliierten 53.700 Menschenleben. 18.000 Soldaten werden bis heute vermisst, mehr als 155.000 Männer wurden verwundet.

Die Deutschen verloren 200.000 Soldaten, vermisst werden rund 25.000 Männer, verwundet wurden über 175.000 Wehrmachtssoldaten. Später werden Historiker übereinstimmend sagen, dass sich der Atlantikwall als nutzlos erwiesen hat.
Quelle

.
.
Hach ja, was son deutsch-christlicher Wohlstandsbürger alles "geil" findet ...

Manchmal verschiebt der Besuch einer Kriegsgräberstätte ziemlich nachhaltig die Perspektive. Für den Fall, dass grad keine Reise in die Normandie ansteht, könnte auch der Kölner Südfriedhof weiterhelfen.
.

5

Donnerstag, 6. Juni 2019, 17:59

Einer der wenigen noch lebenden deutschen Zeitzeugen erzählt.
Man kann nicht alles haben. Wo sollte man es auch hintun?

6

Donnerstag, 6. Juni 2019, 22:02

Man kann nicht alles haben. Wo sollte man es auch hintun?

Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 163

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Juni 2019, 12:13

Ich weiß nicht, ob ich rund viereinhalbtausend Tote auf Seiten der Alliierten „geil“ finden soll.

Solange deine K/D positiv ist, ist doch alles EZ.

Hach ja, was son deutsch-christlicher Wohlstandsbürger alles "geil" findet ...

Manchmal verschiebt der Besuch einer Kriegsgräberstätte ziemlich nachhaltig die Perspektive. Für den Fall, dass grad keine Reise in die Normandie ansteht, könnte auch der Kölner Südfriedhof weiterhelfen.

Hab ich alles schon besucht. Die Typen konnten mir trotzdem nicht erzählen, was sie damals dazu geritten hat so einen Krieg anzuzetteln und dabei mitzumachen. Liegt wahrscheinlich daran, daß sie alle tot sind. Ich nehme aber mal an, daß es ihnen vor allem um den Spaß ging. Warum macht man denn sonst so etwas?

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 372 | Hits gestern: 112 | Hits Tagesrekord: 28 378 | Hits gesamt: 7 458 852 | Klicks pro Tag: 8 085,53 | ScounterStart
Liveticker
6. Januar 2019, 18:39:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
8. Dezember 2018, 12:35:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Dezember 2018, 18:26:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Dezember 2018, 18:23:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
20. Juli 2018, 20:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
27. Juni 2018, 18:41:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
20. Juni 2017, 10:16:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. Juni 2017, 11:24:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Juni 2017, 22:16:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Mai 2017, 11:15:
agrippinensis hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
12. Mai 2017, 16:23:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
19. April 2017, 22:31:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 22:22:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 14:00:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 11:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
17. April 2017, 23:58:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
12. März 2017, 10:32:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
10. März 2017, 22:32:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
6. März 2017, 10:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
4. März 2017, 17:34:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Februar 2017, 13:51:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
16. Februar 2017, 00:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 19:37:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 18:30:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
14. Februar 2017, 18:50:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
14. Februar 2017, 13:14:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
29. Januar 2017, 19:01:
Compikoch hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
24. Januar 2017, 13:58:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
23. Januar 2017, 20:05:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
23. Januar 2017, 20:01:
heinz k 2 hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
23. Januar 2017, 16:21:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Oktober 2016, 13:32:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
17. Oktober 2016, 11:18:
agrippinensis hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
16. Oktober 2016, 18:04:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Juni 2016, 14:43:
agrippinensis hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.
10. Juni 2016, 12:28:
agrippinensis hat den Blogeintag Kasse 3 für Sie von Marbez kommentiert.
6. Februar 2016, 21:40:
Mindfreak hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
5. Februar 2016, 12:42:
Compikoch hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
4. Februar 2016, 20:48:
Robbespierre13 hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
6. Dezember 2015, 14:15:
agrippinensis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
15. März 2015, 21:38:
Compikoch hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.