Sie sind nicht angemeldet.

1

Samstag, 7. April 2018, 14:29

Katalanen, die "armen unterdrueckten" Menschen in Spanien ?

Lange Zeit habe ich keinen eigenen Artikel hier geschrieben. Dies moechte ich heute nachholen. Wenn das ueberhaupt moeglich ist ?

Wir alle lesen verschiedene Zeitungen und schauen im Fernseher Sendungen, in denen ueber einen Teil der Katalanen berichtet wird. Das an sich ist ja nichts Aussergewoehnliches.

Mich als Deutschen, der 20 Jahe im Ausland lebt, erschrickt die Tatsache, dass nicht wenige Deutsche von Demokratie, einer Verfassung und einem Rechtsstaat wenig bis gar keinen "Schimmer" haben. Beobachtenswert ist die Tatsache, dass bei der ZEIT gegenueber dem Spiegel beispielsweise, mehr Schreiber den ungesetzlichen Separatisten nahe stehen. Was ist der Grund ?
Beim Spiegel schreibt der Autor z.B. in seiner Einleitung:

"Die Entscheidung des Oberlandesgerichts Schleswig im Fall Puigdemont ist eine Blamage für Spaniens Oberste Richter - und für Premierminister Mariano Rajoy. Jetzt muss er auf die Katalanen zugehen."

Was zum Deibel ist in den Mann gefahren ?
Eine Blamage fuer Spaniens Oberste Richter?
Und fuer den Rajoy gleich mit ?

Wieso MUSS der Premierminister auf diesen narzistischen Puigdemont zugehen ? Es ist doch alles schon vor vielen Jahrzehnten geregelt worden. MIT Zustimmung der Katalanen. Oder etwa nicht ?? Viel wird von Freiheit in jedem Kommentar geschrieben, sodass man annehmen muss, die Buerger von Katalonien laufen in Fussketten in den Strassen herum. Polemik wohin man schaut. Von Recht und Gesetz haben in Deutschland nicht wenige Buerger keine grossen Kenntnisse. Oder sie wollen nur etwas in der Oeffentlichkeit durch ihre Anonymitaet provozieren ?
Hat jemand ne Meinung zu diesem Thema ??


Request

unregistriert

3

Sonntag, 8. April 2018, 12:05

Schau mal hier: Bürgerkrieg in Spanien?
Not Found

The requested document was not found on this server.

5

Sonntag, 8. April 2018, 15:01

Wie "arm" die Katalanen sind, kann ich nicht beurteilen.


Wenn ich das richtig sehe, fühlen sie sich nicht - nicht alle, aber auch nicht wenige- übervorteilt.


Da muss aus meiner Sicht die Zentralregierung gegensteuern. Konfrontation und Kampf werden auch hier keine Lösung bringen.

6

Sonntag, 8. April 2018, 15:38

Vor einem halben Jahr haben wir darueber diskutiert.
Erinnern konnte ich mich nicht mehr, weil es zu viele Theme gibt, an denen ich mich hier und da beteilige und beteiligte.

Vor 6 Monaten war Puigdemont noch nicht geflohen. Inzwischen habt ihr ihn in Deutschland an der "Backe". Zumindest macht der Mann auf sich aufmerksam. Er schafft es immer wieder, die internationalen Medien zu "begeistern". Dankbar nehmen die Sympathisanten der Separatisten die Meldungen auf. Es wird im Kreis diskutiert. Recht und Unrecht verschwimmen.
Koennt ihr euch vorstellen, dass in mittlerer Zukunft bei euch und in anderen europaeischen Staaten genau das gleiche passiert ? Sich einige Bundeslaender, die sich uebervorteilt fuehlen, "selbststaendig" machen wollen. Jedem Grueppchen sein Sueppchen?

Wenn Puigdemont Schule macht, habt ihr in Europa das Chaos.
Unter Europa verstand ich bisher etwas anderes, als das was momentan passiert.

Stellen wir uns vor, in Bayern uebt einer den Unabhaengigkeitsaufstand. Er laesst sich von keiner Gerichtsaufforderung stoppen und verstoesst mehrfach gegen das Gesetz und die Verfassung.
Als er merkt, die Bundesregierung und das oberste Gericht machen ernst, setzt er sich nach Hessen ab, gibt von dort aus den Exilministerpraesidenten und "lustige" Interviews. Reist dann durch Deutschland und haelt Vortraege ueber Separatismus.

Glaubt jemand in dieser Runde, dass dies moeglich waere ??

Und genau darueber bin ich sehr erstaunt, was Puigdemont sich alles leisten kann.
Ein europaeisches Gesetz muesste verabschiedet werden, an das sich ALLE europaeischen Staaten zu halten haben.
Nicht jedes Mitgliedsland andere rechtliche Vorstellungen entwickelt. Fuer mich ist es ein Skandal.
Gut, dass ich nix zu sagen habe.

So ist es, Escape. Es ist eben nicht die Mehrheit in der spanischen Demokratie, die fuer die Abspaltung Kataloniens votierte. Die Mehrheit in einer Gruppe rechtfertigt ebenfalls nichts, wenn es um demokratische Entscheidungen in einem Gesamtvolk geht. Es wurde auch kein Referendum im gesamten Spanien durchgefuehrt. Dies aber wird von den Gesetzesbrechern ausgeblendet und laut in die Welt gebruellt, dass Spanien keine Demokratie sei.
Die Zentralregierung MUSS ueberhaupt nicht auf die Separatisten zugehen, im Sinne von Verhandlungen ueber die Abspaltung.
Europa hat klar gemacht, dass es einen eigenen europaeischen Katalonienstaat nicht anerkennen wird. Das zeigt doch, dass die Separatisten nicht verstehen WOLLEN.



7

Sonntag, 8. April 2018, 15:50

Man sollte bedenken, dass die Katalanen ein eigenständiges Volk mit einer eigenen Sprache sind und ihr Land im Lauf seiner Geschichte gern als Faustpfand und Tauschobjekt der jeweiligen (Fremd-)Herrscher benutzt wurde.

Vielleicht wäre ein Blick nach Irland oder Schottland hilfreicher, als in deutsche Bundesländer. Käme geschichtlich eher hin ... ;)

8

Sonntag, 8. April 2018, 17:19

wenn ich in die deutsche Geschichte zurueckblicke, fallen mir jede Menge Fuerstentuemer ein. Eine einheitliche Bundesregierung gab es nicht. Warum denn jetzt, wo alles so einfach zu regeln ist ? Das muss doch einen Grund haben, dass Europa eben nicht diese Konstellation der kleinen verschiedenen Ministaaten haben moechte ?
Die Bayern und Schwaben haben auch eine eigene "Sprache". Und vor allem die Koelner ! :P


Mariano R.

unregistriert

9

Montag, 9. April 2018, 14:18

Stellen wir uns vor, in Bayern uebt einer den Unabhaengigkeitsaufstand.


(Klaus Stuttmann)

10

Dienstag, 10. April 2018, 08:08

Werd ma nich frech, Mariano Celentano :P 8)


Demokratieabschwörer

unregistriert

11

Donnerstag, 12. April 2018, 08:35

Benennt man seperatisten hierzulande nicht verfassungsfeindlich und allgemein Reichsbürger ?
Das der solidar-vörderale gedanke alleine nicht trägt zeigen doch gerade die Inseldeppen mit Brixit,
Irland.- Schottland konflikten. Da wird das seit jahrhunderten immer wieder mit waffengewalt
erzwungen. Klappt dann ne zeit lang und wenn gemuckt wird gibbet wieder auf die fresse, reicht dann wieder
für paar jahre/jahrzehnte....wie in katalonien halt auch immer mal wieder.

12

Freitag, 13. April 2018, 09:51

Wenn Puigdemont sicher gewesen waere, dass er sich im Recht befindet, haette er nicht die Flucht ins Ausland angetreten.
Ich kann wenig damit anfangen, was man "frueher" alles mit den Katalanen gemacht hat, denn dann duerften wir konsequenterweise keine Pizza mehr essen, weil die Roemer den armen Dschieses ans Kreuz geheftet haben :thumbdown: :P


13

Sonntag, 15. April 2018, 14:07

Ich habe bei ZON gelesen, dass "Putschdämon" sehr beliebt in Deutschland sei.
Stimmt das ? Wer kann es nachpruefen ? Bei den Medien trifft das zu. Besonders bei ZON. Die berichten ueber jedes verklemmte Fuerzchen, welches ihn gerade quaelt.
Und die Separatistensympathisanten befinden sich in der Mehrzahl.
In anderen _Zeitungen nicht. Woran liegt das ?


Zur Zeit ist neben Ihnen 1 Benutzer in diesem Thema unterwegs:

1 Besucher

Counter:

Hits heute: 834 | Hits gestern: 932 | Hits Tagesrekord: 28 333 | Hits gesamt: 6 972 297 | Klicks pro Tag: 8 414,63 | ScounterStart
Liveticker
20. Juli 2018, 20:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
27. Juni 2018, 18:41:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
20. Juni 2017, 10:16:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. Juni 2017, 11:24:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Juni 2017, 22:16:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Mai 2017, 11:15:
agrippinensis hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
12. Mai 2017, 16:23:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
19. April 2017, 22:31:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 22:22:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 14:00:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 11:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
17. April 2017, 23:58:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
12. März 2017, 10:32:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
10. März 2017, 22:32:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
6. März 2017, 10:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
4. März 2017, 17:34:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Februar 2017, 13:51:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
16. Februar 2017, 00:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 19:37:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 18:30:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
14. Februar 2017, 18:50:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
14. Februar 2017, 13:14:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
29. Januar 2017, 19:01:
Compikoch hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
24. Januar 2017, 13:58:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
23. Januar 2017, 20:05:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
23. Januar 2017, 20:01:
heinz k 2 hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
23. Januar 2017, 16:21:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Oktober 2016, 13:32:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
17. Oktober 2016, 11:18:
agrippinensis hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
16. Oktober 2016, 18:04:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Juni 2016, 14:43:
agrippinensis hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.
10. Juni 2016, 12:28:
agrippinensis hat den Blogeintag Kasse 3 für Sie von Marbez kommentiert.
6. Februar 2016, 21:40:
Mindfreak hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
5. Februar 2016, 12:42:
Compikoch hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
4. Februar 2016, 20:48:
Robbespierre13 hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
6. Dezember 2015, 14:15:
agrippinensis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
15. März 2015, 21:38:
Compikoch hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.