Sie sind nicht angemeldet.

Dr. Konrad Duden

unregistriert

141

Sonntag, 2. September 2012, 17:49

P.S. Um es noch etwas deutlicher zu machen: die verwendete Sprache hat nichts mit der Aussage zu tun. Der Mensch verändert sich doch auch nicht in seinem Wesen, nur weil er die Kleidung wechselt. ;)

142

Sonntag, 2. September 2012, 18:04

Wer sich gerade in einem Online-Forum aufhält, kann doch ganz flott einen der vielen Online-Übersetzer nutzen.
Richtig, weshalb hat der Verfasser das denn nicht gemacht? Zu blöd?
Das Internet ermöglicht Flexibilität und dies auch bei der verwendeten Sprache.
Ganz genau. Der Verfasser war aber recht unflexibel und stellte in ein deutsches Forum einen Text in arabischen Zeichen ein, den kaum einer versteht.

Und die Flexibilität soll nun darin bestehen, dass wir dem Herrn den Arsch nachtragen und das selbst übersetzen?
Wenn es ihm um die Teilnahme hier ginge, hätte er das in Deutsch eingestellt.
Und genau darum ging es nicht. Behaupte ich mal.

Was du anderen unterstellst, nämlich unflexibel zu sein, trifft doch eher auf den Selbstdarsteller zu, der den Quatsch eingestellt hat.

143

Sonntag, 2. September 2012, 18:17

Wer mit Deutschen in Deutschland kommuniziert, sollte das in deutsch tun! Alles Andere wäre mehr als unhöflich! Beste Grüße aus Graz
Kuddel Schnööf :thumbsup:

Dr. Konrad Duden

unregistriert

144

Sonntag, 2. September 2012, 19:07

Und die Flexibilität soll nun darin bestehen, dass wir dem Herrn den Arsch nachtragen und das selbst übersetzen?

Das ist dir selber überlassen. Entweder möchtest Du die Aussage kennen oder nicht. Ich sehe das Problem nicht.

145

Sonntag, 2. September 2012, 19:20

Ist kein Problem. Ist Quatsch.


Dr. Konrad Duden

unregistriert

146

Sonntag, 2. September 2012, 22:04

Ist kein Problem. Ist Quatsch.


Könntest Du dich bitte entscheiden? Ist es jetzt kein Problem oder Quatsch? Oder meintest Du es sei Quatsch ein Problem daraus zu machen? Immer diese Ungenauigkeit. Wenn es dir leichter fällt, dann schreibe doch in deiner Muttersprache.

147

Sonntag, 2. September 2012, 22:16

Jetzt besteht mein Kommentar aus nur fünf Worten und er begreift ihn immer noch nicht.
Soll ich für dich ein Hörbuch erstellen?


Dr. Konrad Duden

unregistriert

148

Sonntag, 2. September 2012, 23:45

Jetzt besteht mein Kommentar aus nur fünf Worten und er begreift ihn immer noch nicht.
Soll ich für dich ein Hörbuch erstellen?


Dein Kommentar ist sehr missverständlich. Wenn es dir leichter fällt ein Hörbuch zu erstellen als zu schreiben, dann produziere ein Hörbuch. Ich bin da sehr tolerant und werde dir bezüglich deiner Ausdrucksfähigkeit gewiss keine Vorschriften machen. Wichtig ist nur, dass deine Aussage genau und unmissverständlich ist.

149

Montag, 3. September 2012, 00:29

Wichtig ist nur, dass deine Aussage genau und unmissverständlich ist.
Und das schreibt tatsächlich Herr Duden ?( Wär die Sprache eindeutig und unmissverständlich, gäbe es gar keinen Duden :D

Unmissverständlich sind nur Zahlen und Formeln, aber selbst Zahlen müssen gedeutet werden.

Die Sprache ist die Quelle aller Missverständnisse, denn Der Empfänger bestimmt die Botschaft

Man weiß erst, was man gesagt hat, wenn der andere antwortet.
Sei deinem Kritiker dankbar, er glaubt noch an dich!

150

Montag, 3. September 2012, 00:55

Dein Kommentar ist sehr missverständlich. Wenn es dir leichter fällt ein Hörbuch zu erstellen als zu schreiben, dann produziere ein Hörbuch. Ich bin da sehr tolerant und werde dir bezüglich deiner Ausdrucksfähigkeit gewiss keine Vorschriften machen. Wichtig ist nur, dass deine Aussage genau und unmissverständlich ist.
"Kein Problem" bzw. "Quatsch" sind also missverständlich?
Ich gebe hiermit auf. Es reicht.



»Tex« hat folgende Dateien angehängt:
  • images.jpg (10,4 kB - 129 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Januar 2017, 11:02)
  • s.jpg (6,75 kB - 135 mal heruntergeladen - zuletzt: 11. Januar 2017, 11:02)

151

Montag, 3. September 2012, 14:41

Wer sich gerade in einem Online-Forum aufhält, kann doch ganz flott einen der vielen Online-Übersetzer nutzen. Das Internet ermöglicht Flexibilität und dies auch bei der verwendeten Sprache. Im Nachteil sind hier doch nur jene, denen die Kreativität fehlt mit dieser Situation umzugehen. Das Internet ist international und Dank Übersetzer gibt es nicht einmal mehr Sprachbarrieren. [....]
Um zu verstehen, muss man einfach nur Willens sein, verstehen zu wollen. Das ist nun wirklich kein Kunststück mehr.
Das liest sich zunächst ganz nett, entbehrt bei genauerer Betrachtung aber der notwendigen Sachlichkeit.

Wenn ich 'ganz flott einen Online-Übersetzer nutze' und die Sprache des Originaltextes weder in Wort noch Schrift beherrsche habe ich keinerlei Gewähr, dass die angebotene Übersetzung sach-inhaltlich angemessen ist.Dass die vom Tuerken eingestellte Google Übersetzung bestenfalls das Thema anreißt, wurde offensichtlich.

Sprachbarrieren gibt es bekanntlich sogar dann, wenn Menschen in derselben Sprache kommunizieren.Die Behauptung, dass der Wille, verstehen zu wollen ausreiche es auch wirklich zu tun, lässt eher darauf schließen, dass hier Jemand Wunsch und Wirklichkeit verwechselt. ;)


152

Montag, 3. September 2012, 15:15

P.S. Um es noch etwas deutlicher zu machen: die verwendete Sprache hat nichts mit der Aussage zu tun.

Die verwendete Sprache hat sehr wohl etwas mit der Aussage zu tun.Schon allein deshalb, weil Nuancen und damit Differenziertheit nur dann zur Verfügung stehen, wenn mir die jeweilige Sprache dafür Begriffe liefert. Ein arg strapaziertes Beispiel dafür ist das nur annähernd übersetzbaredeutsche Wort "Gemütlichkeit" .


Zitat von »Dr. Konrad Duden«
Der Mensch verändert sich doch auch nicht in seinem Wesen, nur weil er die Kleidung wechselt.

Oha!
Ein Mensch wird Körperhaltung, Gang, sogar Sprechweise und Umgangsformen je nach Kleidung verändern.Er wird nämlich von außen höchst unterschiedlich wahrgenommen, je nachdem, wie er sich präsentiert.Und die Reaktionen sind entsprechend.
Mach die Probe auf's Exempel und geh im Schlafanzug/im eleganten Anzug auf die Straße.Es prägt, ob du ständig auf kopfschüttelnde Ablehnung oder auf respektvolle Höflichkeit stößt.:rolleyes:
Dass "Kleider Leute machen" ist nicht nur von Gottfried Kellerthematisiert worden.

Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 026

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

154

Montag, 3. September 2012, 17:08

Wer sich gerade in einem Online-Forum aufhält, kann doch ganz flott einen der vielen Online-Übersetzer nutzen. Das Internet ermöglicht Flexibilität und dies auch bei der verwendeten Sprache. Im Nachteil sind hier doch nur jene, denen die Kreativität fehlt mit dieser Situation umzugehen. Das Internet ist international und Dank Übersetzer gibt es nicht einmal mehr Sprachbarrieren. [....]
Um zu verstehen, muss man einfach nur Willens sein, verstehen zu wollen. Das ist nun wirklich kein Kunststück mehr.
Das liest sich zunächst ganz nett, entbehrt bei genauerer Betrachtung aber der notwendigen Sachlichkeit.

Wenn ich 'ganz flott einen Online-Übersetzer nutze' und die Sprache des Originaltextes
weder in Wort noch Schrift beherrsche habe ich keinerlei Gewähr, dass die angebotene Übersetzung sach-inhaltlich angemessen ist.
Dass die vom Tuerken eingestellte Google Übersetzung bestenfalls das Thema anreißt wurde offensichtlich.

So siehts aus. Bis auf die Thematik ist bei solchen Übersetzungen kaum etwas zu erfassen, schon garnicht irgendwelche präzisen Aussagen. Subjektive Wertungskriterien werden oftmals völlig wilkürlich übersetzt, so scheint es mir. Da weiß man tatsächlich manchmal nicht, ob der Autor nun gut oder schlecht meinte, ob nicht irgendwo ein "nicht" verlorengegangen ist, weil wieder irgendwo die Umgangsprache fehlinterpretiert wurde. Ich arbeite jeden Tag mit dem Übersetzer, aber für mehr als ein paar Schlagworte oder Phrasen ist das Ding kaum zu gebrauchen.

Von daher sollte man es doch bitte zu unterlassen hier in fremden Zungen zu sprechen.

Heinz K

Dissident

Beiträge: 4 026

Wohnort: Kölle

Beruf: Multimilliardär, Philanthrop, UN-Botschafter, Menschenhändler

  • Nachricht senden

155

Montag, 3. September 2012, 17:15

@Heinz
K kann es sein dass du dich deiner Staatsangehörichkeit schämst? :wacko:


Sei doch kein Frosch! :D :P

http://www.youtube.com/watch?v=O5yExEj7F88



Du verstehst das eher falsch..

Es ist eher ein Fremdschämen, für die, die die selbe Staatsangehörigkeit besitzen........wie Du zB.
Ach ja....
Das Hervorheben von mir solltest Du verinnerlichen....Du schreibst ja so, wie Du redest...laaaach

So sieht es aus. Ladypower ist im Grunde so toll wie Hermann Göring . Und der Typ war so uncool, daß ihn nicht einmal die Nazis leiden konnten. Ich finde der hat viele Parallelen zu Ladypower, auch physisch ^^
@Heinz K.

Da sehe ich eher Parallelen zwischen dir und dem ehemaligen russischen Staatsoberhaupt Brechnapf, oder wie hieß der doch gleich?

Kuddel Schnööf
Breshnev. Und warum hat der Ähnlichkeiten mit mir? Ach fällt dir nicht ein. Wolltest wahrscheinlich einfach nur einen Sovjet raushauen, ohne einen sonderlichen Sinn dahinter.
Nee, da sehe ich mich doch eher wie Lenin. Ich bin ein Massenmörder, aber wenigstens steh ich dazu :D

156

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 16:48

was ich mich vielmehr frage:
Warum sucht sich dieser "Werbefachmann" stets uralte Beitraege aus, um seine Werbung zu platzieren ?

"Lustig" wirds, wenn er die in aktuelle reinpupst :thumbdown:


follower

unregistriert

157

Donnerstag, 29. Dezember 2016, 17:16

Er (kommerzieller Sucher / Bot) schnüffelt nach bestimmten Schlüsselwörtern und pupst dann dort rum.

Bei dir brauchts nicht mal das. :D

158

Freitag, 30. Dezember 2016, 02:01

Er uebersieht mich, weil ich keine Schluesselwoerter benutze :thumbsup:


Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 836 | Hits gestern: 1 084 | Hits Tagesrekord: 28 333 | Hits gesamt: 6 013 559 | Klicks pro Tag: 8 405,53 | ScounterStart
Liveticker
20. Juni 2017, 10:16:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. Juni 2017, 11:24:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Juni 2017, 22:16:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Mai 2017, 11:15:
agrippinensis hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
12. Mai 2017, 16:23:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
19. April 2017, 22:31:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 22:22:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 14:00:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 11:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
17. April 2017, 23:58:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
12. März 2017, 10:32:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
10. März 2017, 22:32:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
6. März 2017, 10:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
4. März 2017, 17:34:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Februar 2017, 13:51:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
16. Februar 2017, 00:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 19:37:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 18:30:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
14. Februar 2017, 18:50:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
14. Februar 2017, 13:14:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
29. Januar 2017, 19:01:
Compikoch hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
24. Januar 2017, 13:58:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
23. Januar 2017, 20:05:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
23. Januar 2017, 20:01:
heinz k 2 hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
23. Januar 2017, 16:21:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Oktober 2016, 13:32:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
17. Oktober 2016, 11:18:
agrippinensis hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
16. Oktober 2016, 18:04:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Juni 2016, 14:43:
agrippinensis hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.
10. Juni 2016, 12:28:
agrippinensis hat den Blogeintag Kasse 3 für Sie von Marbez kommentiert.
6. Februar 2016, 21:40:
Mindfreak hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
5. Februar 2016, 12:42:
Compikoch hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
4. Februar 2016, 20:48:
Robbespierre13 hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
6. Dezember 2015, 14:15:
agrippinensis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
15. März 2015, 21:38:
Compikoch hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.