Sie sind nicht angemeldet.

1

Dienstag, 7. April 2015, 15:12

How to versau Sauce Bolognese

Man nehme die üblichen frischen Zutaten wie Hackfleisch, Kräuter, Tomaten, Zwiebeln, Knoblauch, Rotwein.

Man bereite alles so zu, wie man es gefühlte tausend Mal zubereitet hat.

Man wundere sich nach etwa einer halben Stunde über einen Geruch in der Wohnung, den man nicht genau zuordnen kann.

Man probiere an der Sauce.

Man stelle fest, dass man statt Butterschmalz das selbst hergestellte Gänseschmalz von Weihnachten erwischt hat.

Man verziehe bei der Geschmackskombination Hackfleisch/Gans angewidert das Gesicht.

Man übergebe alles einer Mülltonne und fange mit einem ganz neuen Gericht an.
;(
Man kann nicht alles haben. Wo sollte man es auch hintun?

2

Dienstag, 7. April 2015, 16:52

Hihi :P, das kömmt von das!
ButterSCHMALZ
tsssssss

Für die Zukunft im Hause 'FeinschmeckerCompi' -und natürlich auch allen anderen kochbegeisterten Stadtmännchen- sei dieser Artikel zur freundlichen Beachtung empfohlen.
Nachkochen lohnt !


Zitat

Das Spaghetti-Bolognese-Missverständnis
Ich spreche hier nicht von der Wortschöpfung "Spaghetti Bolognese" oder gar von ihrer französischen Variante "Spaghetti bolognaise" (korrekt wäre "spa­ghetti alla bolognese"). Nein, das ist nicht schlimmer, als wenn man Chianti "Tschanti" ausspricht. Ich wundere mich aber, dass es niemandem aufgefallen ist, dass in Italien keine dieser Bezeichnungen jemals auf einer Speise­karte zu finden ist.
Es gibt, in anderen Worten, in Italien kein Gericht, das spaghetti alla bolo­gnese heißt.


Es gibt wohl ein ragù [] alla bolognese, eine der weltweit bekann­testen ita­lie­nischen Soßen, deren Rezept sogar von der Accademia Italiana della Cucina und der Confraternita del Tortellino (Tortellini-Bruderschaft) bei der Han­dels­kam­mer von Bologna hinterlegt wurde.
Wie merkwürdig, dass dieses ragù außerhalb Italiens meistens zu Spaghetti gereicht wird, mit aller Wahrscheinlichkeit die einzige Nudelart, die in Bologna niemals mit ragù serviert wird.

Der ragù alla bolognese wird in Bologna nämlich traditionell mit Ta­gliatelle gegessen oder (zusammen mit Bechamelsoße) bei der Zu­be­rei­tung von Lasagne al forno ver­wendet.


Ein italienisches Wochenmagazin warnte einmal seine Leser davor, im Aus­land ein Gericht mit "ragù alla bolognese" zu bestellen. Besonders in den an­gel­sächsischen Ländern sei, so das Magazin, das Vermurksen dieser Soße durch scharfe Chilis, Hühnerleber, geräucherten Bacon, Balsamico-Essig und "meat balls" weit verbreitet.

Um dieses weltweit am Häufigsten misshandelte italienische Rezept zu retten, be­rei­te­ten am 17. Januar 2010 im Rahmen der Giornata Mondiale del­le Cu­ci­ne Ita­liane ("Welttag der italienischen Küche") 440 Chefköche in 50 Ländern gleich­zeitig den "ragù" in seiner Originalform zu.
In der Folge das Originalrezept, wie es am 17. Oktober 1982 von der Acca­de­mia Italiana della Cucina bei der Han­dels­kam­mer von Bo­logna hinterlegt wurde.

RAGÙ CLASSICO BOLOGNESE
Zutaten

Rindfleisch grob gehackt - 300 g
Pancetta stagionata (nicht geräuchert!) - 150 g
Karotte 50 g
Stangensellerie 50 g
Zwiebel 50 g
Geschälte Tomaten 300 g
1/2 Glas trockenen Weißwein
1/2 Glas Vollmilch
Ggf. ein Schuss Sahne
Etwas Gemüsebrühe
Olivenöl oder Butter
Salz, Pfeffer

Obwohl außer auf der deutschen Wikipedia-Seite in den meisten deutschen Kochwebseiten Knoblauch in der Liste der Zutaten steht, mache ich darauf aufmerksam, dass im ragù alla bolognese kein Knoblauch vor­gesehen ist.

Zubereitung
Zwiebeln, Karotte, Sellerie und Frühstücksspeck fein hacken. In einer Kas­se­rolle mit 3 EL Öl oder 50 g Butter anschwitzen lassen.
Anschließend das Hackfleisch hinzugeben. Bei ständigem Umrühren wenige Minuten bei hoher Temperatur anbraten, bis es brutzelt, dann den Wein hinzufügen, den man verdünsten lässt.
Erst jetzt die Tomaten und die Gemüsebrühe hinzu­fügen.
Die Temperatur auf eine kleinere Stufe herunterschalten. Das ragù zugedeckt ca. 3 Stunden köcheln lassen, gelegentlich umrühren.
Erst gegen Ende die Milch hinzufügen, um die Säure der Tomaten abzuschwächen. Salzen, pfeffern.
Zum Schluss, wenn der ragù fertig ist, kann man – entsprechend der Bologneser Gepflogenheit – die Sahne hinzufügen, allerdings nur, wenn man pasta secca [] verwendet. Bei den Tagliatelle ist Sahne nicht üblich.

Freilich wird auch in Italien dieses Rezept auf vielfacher Weise abgeändert. Jeder Chefkoch und jede Hausfrau hat eine "eigene" Variante davon.
Schließlich gibt es in Italien nicht nur den ragù bolognese. Der ragù alla napoletana ist ebenso bekannt und zeichnet sich, unter anderem, durch seine extrem lange Kochzeit aus. Wenn man einen Italiener fragt, wie man den besten ragù zubereitet, wird die Antwort unweigerlich lauten: "Come lo faceva la mamma" ("Wie es Mutter machte").

Es ist zwar nicht im Originalrezept festgehalten, aber die Beigabe von so­ge­nannten sapori (wie Lorbeerblätter und Rosmarin) können dem ragù den allerletzten Pfiff geben.
Von hier :thumbup:

3

Donnerstag, 9. April 2015, 10:40

Man stelle fest, dass man statt Butterschmalz das selbst hergestellte Gänseschmalz von Weihnachten erwischt hat.

Wahrscheinlich hatten schon die Nudeln deine ganze Konzentration absobiert: Wasser genau abmessen, Getreideprodukt abwiegen ... und zu allem Überfluss dann noch eine widersprüchliche Gebrauchsanweisung ... :D

4

Donnerstag, 9. April 2015, 21:18

Freilich wird auch in Italien dieses Rezept auf vielfacher Weise abgeändert. Jeder Chefkoch und jede Hausfrau hat eine "eigene" Variante davon.

Meine Oma hatte die beste Variante... aus Mantova (Mantua)... von ihren Verwandten...
und ich hab das Rezept :thumbsup:

Ähnliche Themen

Counter:

Hits heute: 517 | Hits gestern: 779 | Hits Tagesrekord: 28 333 | Hits gesamt: 5 852 847 | Klicks pro Tag: 8 490,05 | ScounterStart
Liveticker
20. Juni 2017, 10:16:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. Juni 2017, 11:24:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
7. Juni 2017, 22:16:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Mai 2017, 11:15:
agrippinensis hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
12. Mai 2017, 16:23:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
19. April 2017, 22:31:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 22:22:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 14:00:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
19. April 2017, 11:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
17. April 2017, 23:58:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
12. März 2017, 10:32:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
10. März 2017, 22:32:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
6. März 2017, 10:08:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
4. März 2017, 17:34:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Februar 2017, 13:51:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
16. Februar 2017, 00:18:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 19:37:
Richmodis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
15. Februar 2017, 18:30:
Richmodis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
14. Februar 2017, 18:50:
agrippinensis hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
14. Februar 2017, 13:14:
escape hat ein Bild von Richmodis kommentiert.
29. Januar 2017, 19:01:
Compikoch hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
24. Januar 2017, 13:58:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
23. Januar 2017, 20:05:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
23. Januar 2017, 20:01:
heinz k 2 hat ein Bild von Compikoch kommentiert.
23. Januar 2017, 16:21:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
18. Oktober 2016, 13:32:
escape hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
17. Oktober 2016, 11:18:
agrippinensis hat ein Bild von heinz k 2 kommentiert.
16. Oktober 2016, 18:04:
heinz k 2 hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
13. Juni 2016, 14:43:
agrippinensis hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.
10. Juni 2016, 12:28:
agrippinensis hat den Blogeintag Kasse 3 für Sie von Marbez kommentiert.
6. Februar 2016, 21:40:
Mindfreak hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
5. Februar 2016, 12:42:
Compikoch hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
4. Februar 2016, 20:48:
Robbespierre13 hat den Blogeintag Arabische Intellektuelle sind selten von fruechtetee kommentiert.
6. Dezember 2015, 14:15:
agrippinensis hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
6. November 2015, 00:12:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
5. November 2015, 10:29:
Compikoch hat ein neues Bild in seine Galerie hochgeladen.
15. März 2015, 21:38:
Compikoch hat den Blogeintag Respekt Alte von immewigger kommentiert.